Dienstag, 18. Juli 2017

18. Juli FERIEN

Hier in Nordrhein-Westfalen sind seit dem Wochenende Sommerferien! (Fast) keine Termine, morgens Ruhe und totale Entspannung... herrlich. Nachdem die 2 Wochen vor den Ferien wirklich voll waren mit Terminen, genießen wir das jetzt in vollen Zügen.

Aber weil auch in den Ferien liebe Menschen Geburtstag haben, sind zwischendurch ein paar Kärtchen entstanden.
Nicht dass ich in den letzten Wochen untätig gewesen wäre... aber meist haben es meine Werke nicht mal vor die Kamera geschafft sondern wurden direkt abgeholt. Ich arbeite eben noch immer am besten unter Druck :-)

Aber zurück zu den Geburtstagskarten... diese hier macht sich heute auf den Weg...
Das Designerpapier Farbenspiel ist toll. Damit sind bereits einige schnelle Kärtchen entstanden.

Nachdem ich am Wochenende einen neuen Computer bekommen habe, bin ich in den nächsten Tagen damit beschäftigt alles wichtige wieder aufzuspielen. Ich hatte auf meinem alten Computer noch Works... diese Dateien muss ich dann in einer ruhigen Minute (es werden wohl eher Tage) so konvertieren, dass sie dann auch wieder laufen.... die Alternative ist, alles neu zu machen... wir werden sehen wie es so läuft....

Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen Abend!
Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 7. Juli 2017

07. Juli Freitagsfüller # 429

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1. Ferien im Sommer sind toll, denn dann können auch die Kinder unter der Woche mal länger aufbleiben

2. Lammfleisch und leckere Rindersteaks sind die Favoriten auf dem Grill. 

3.  Meine Bikinifigur ist mir irgendwie abhanden gekommen ;.)

4. Denk ich an Michael Jackson, fallen mir seine vielen Hits ein

5. Mein Lieblingsschmöker diesen Sommer ... da habe ich noch gar keinen...

6. Eine Tasse Cappuchino und mindestens eine viertel (eher eine halbe) Stunde Ruhe ist die beste Art den Tag zu beginnen. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf meinen Mann, morgen habe ich geplant, mit Kind 5 das letzte Fussballturnier der Saison zu besuchen und Sonntag möchte ich mit der Familie lecker Grillen und die letzte Woche vor den Ferien einläuten!

Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende. 
Ich muss heute leider noch zu einer Beerdigung und Kind 3 begleitet mich. Unser ehemaliger Nachbar ist mit 87 Jahren verstorben. 
Liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 6. Juli 2017

06. Juli Mal wieder eine Flagbook-Karte

Gewünscht war eine Flagbook-Karte zur Hochzeit in marineblau und glutrot...

Die Verpackung...
... und die Karte von aussen...
... und von innen

Ich bin dann auch schon wieder weg. Diese Woche ist irgendwie chaotisch...

Ich wünsche Euch eine tolle, sonnige Restwoche!
Liebe Grüße
Sandra

Montag, 3. Juli 2017

03. Juli Was Kreatives und ein Chaostag

Heute war ein doofer Tag!
Und weil ich jetzt noch was Schönes brauche, zeige ich Euch einen kleinen Ribba-Rahmen in Anlehnung an das Livebasteln auf facebook von Jenni. Der ist bereits vor einigen Tagen entstanden und hängt bei uns im Eingang.
Ich war den ganzen Tag nur mit und für meine Kids unterwegs  und nur zur Stippvisite mal zuhause.
Nachdem Kind 1 seit seinem Sportunfall in der Schule, seinen Daumen noch nicht richtig bewegen kann, hatten wir einen Termin beim Hausarzt. Der hat uns zum Orthopäden überwiesen und dieser dann weiter zur Ergotherapie. Diese hat uns dann, nachdem ich ihr den Unfallhergang und die Termine bei den vorherigen Ärzten geschildert hatte, mitgeteilt, dass wir ein "falsches" Rezept hätten. Unser Rezept war von unserer Krankenkasse und eigentlich sollte es von der BG sein... da es ja ein Schulunfall war.
Das hatte ich den ganzen Ärzten davor aber auch immer erklärt. Unfall im Sportunterricht, aufgenommen im Krankenhaus....
Also bin ich heute Vormittag erst zum Arzt der das Rezept ausgestellt hat, der konnte ja keines ausstellen, dann ins Krankenhaus in dem er behandelt worden war, ...und ja, die konnten auch keines ausstellen. Also zu einem sog. Durchgangsarzt hier vor Ort.
Der hatte dann heute Nachmittag offene Sprechstunde und hat uns.... kein Rezept für Ergotherapie ausgestellt sondern nochmals geröntgt und zurück an die Handchirurgie im Krankenhaus überwiesen. Ergotherapie sei nicht nötig, genau wie Krankengymnastik. Das könne er ja selbst machen... Ich weiß ehrlich gesagt gerade nicht ob ich lachen oder weinen soll. Das ist echt  ein schlechter Witz.
Ich bin soooo froh, dass wir normalerweise gesunde Kinder haben und  nicht jede Woche zum Arzt müssen. 
Aber ich bin jetzt schlauer wie das so bei einem Schulunfall läuft.

Ich genieße jetzt den Abend und lasse ihn mit einem Gläschen auf der Terrasse ausklingen. Heute war nämlich endlich mal wieder ein Sommertag!

Ich wünsche Euch einen tollen Abend!
Liebe Grüße
Sandra