Donnerstag, 30. Juni 2016

30. Juni Kleine Geschenke für die Sammelbesteller

Diese Tütenform habe ich bei Tanja (klick) entdeckt und finde sie toll... Einfach mal anders als "normale" Tüten und schnell gemacht. Sowas liebe ich ja.

Zeigen kann ich euch nur das Tütchen in smaragdgrün, die anderen sind schon weg. Das Foto ist aber auch schon ein paar Tage alt.


Habt einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 29. Juni 2016

29. Juni Danke in zarter pflaume

Ich liebe schnelle Kärtchen und dieses ist so eines.
Ganz schnell mit der BigShot ein paar "Lagenweise Quadrate" ausstanzen, bestempeln, Blümchen stanzen alles zusammenkleben und fertig!
Habt einen tollen Tag! Hier wechseln sich Sonne und dicke schwarze Wolken gerade ab...
Ich gehe dann mal Farbkarton schnippeln für eine weitere Flagbookkarte, die eine Kundin mit mir gemeinsam basteln möchte.

Liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 28. Juni 2016

28. Juni Glückwünsche in Wassermelone

Nach marineblau am Samstag war heute wassermelone dran.

Leider sind die Fotos mal wieder schnell- schnell entstanden und die Karten waren zum Teil auch schon verpackt.

Den Anfang machen Glückwunschkarten in schiefergrau, wassermelone und flüsterweiß... ganz schlicht mit verschiedenen Herzen...
 
 
Dann folgt eine Karte, die ich vom Design schon vor Jahren mal bei Jenni gesehen habe. Die Farbkombination ist auch schiefergrau, wassermelone und flüsterweiß.

In den gleichen Farben ist dann noch eine Flagbook- Karte entstanden.
 Die Verpackung...
 ... die Karte.. 
 
 
 ... die 18 habe ich in silber embosst...
 ...und dies ist die Verpackung, eine Papiertüte, zur Flagbook- Karte...
Und zum Abschluß eine andere Farbkombination... schiefergrau, aquamarin und flüsterweiß.
Die Karte war für drei Anlässe und etwas zu dick für einen normalen Umschlag, so ist noch schnell ein Karton dafür entstanden.
 
 
 
Der Auftrag hat echt Spaß gemacht! Vor allem weil das Wetter bei der Entstehung zum Teil echt bescheiden war und die Farben einfach Gute Laune zaubern!

Der Kundin haben die Karten auch sehr gut gefallen, was mich natürlich freut!

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag!
Liebe Grüße
Sandra

Samstag, 25. Juni 2016

25. Juni Marineblau

Marineblau ist eine Farbe, die mit dem neuen Katalog wieder in mein Bewusstsein katapultiert wurde. Vor allem wegen dem tollen Designpapier "Blumenboutique" und dem dazu passenden Stempelset "Florale Grüße" mit den passenden Thinlits "Florale Fantasie" und wie sie im Katalog auf Seite 76/77 abgebildet sind.
Und ja ich gestehe... ich habe marineblau wirklich schon sehr, sehr lange nicht mehr verwendet. Das sieht man an den Aufklebern auf dem Farbkarton. Der war bei meinem nämlich noch hellblau ;-)

Und so ist eine Karte in schiefergrau, marineblau und flüsterweiß entstanden... ohne die oben genannten Produkte ;-)
Der Anlass waren 2 Geburtstage und der Hochzeitstag.... daher die 120.

Da die Karte etwas zu dick für diesen normalen Umschlag war, den ich allerdings schon fertig bestempelt hatte, habe ich ihn kurzerhand zerschnitten und schnell eine Box gebastelt und damit beklebt... wir sind ja flexibel.

Und so machen wir uns gleich auf zu einem sicherlich tollen Fest und die Kids dürfen unter der Obhut des "Babysitters" (das darf der Älteste jetzt nicht lesen) heute mal länger aufbleiben.

Habt einen tollen Abend!
Liebe Grüße
Sandra




Freitag, 24. Juni 2016

24. Juni Gutschein

Am Mittwoch hatte ich zwei nette junge Mädels nachmittags zum Workshop bei mir.
Nachdem beide sehr gerne basteln und eines der Mädels auch schon etwas "Stampin'Up!- infiziert" ist, wurde zum Geburtstag kurzerhand ein Workshop- Nachmittag verschenkt.

Den Gutschein habe ich, nachdem mir ältere Einladungen zu einer Silberhochzeit in die Finger gefallen sind, als Boxcard gemacht.


Und so war unser erstes Projekt an diesem Nachmittag dann auch eine Boxcard.

Ausserdem habe ich den Mädels noch gezeigt wie man ganz schnell eine Schachtel machen kann anhand einer einfachen Skizze und eine Karte ist auch noch entstanden.
Liebe Klara, liebe Maja, ich hoffe es hat euch bei mir gefallen...

Ich bin dann auch schon wieder weg. Kind 2 hat heute Geburtstag und ich muss noch Muffins backen und Vanille-, und Schoko- Pudding kochen. Das hat er sich zum Essen gewünscht, sehr zum leidwesen von Kind 1 für den Süsses zu Mittag kein Essen ist. (Mal sehen ob ich ihm noch was herzhaftes zaubere...)

Habt ein tolles Wochenende.
Wir gehen morgen  in den Schulzirkus und schauen ob Kind 5 auch jonglieren kann.. Ich bin gespannt und werden berichten.

Liebe Grüße
Sandra



Mittwoch, 22. Juni 2016

22. Juni Awesomely Artistic

Noch 2 1/2 Wochen, dann sind in NRW Ferien! Ich freue mich auf eine (fast) terminlose Zeit die wir mit der Familie genießen.
Bis dahin geht es aber hoch her und ein Termin jagt den anderen. Verschiedene Abschlußfeiern finden noch statt, ... wie das eben so gegen Schuljahresende ist.
Außerdem nimmt das Projekt "neues Schlafzimmer" endlich Fahrt auf  und wir ziehen hoffentlich noch in den Ferien in unseren neuen Raum. Da freue ich mich schon sehr darauf. Jetzt müssen nur noch die Handwerker mitspielen...

Etwas Kreatives habe ich auch noch für Euch...
Nachdem ich in den letzen Wochen den ein oder anderen Gutschein gebraucht hatte, musste mein Kartenständer mal wieder aufgefüllt werden. Und nachdem das tolle Set "Awesomely Artistic" dann noch von der Flagbook- Karte, bzw. der Verpackung dafür, auf meinem Tisch lag, habe ich direkt noch meinen Kartenständer mit Gutscheinen aufgefüllt.
Den weißen, extrastarken Cardstock/ Farbkarton liebe ich. (Den müsste es jetzt nur noch in vanille pur geben....) Außerdem habe ich noch eine meiner Lieblingsfarben der neuen InColors... jeansblau verwendet und mit minzmakrone kombiniert.

Und als ich da so die Fotos gemacht hatte, habe ich diesen seltenen Besucher unseres Gartens entdeckt.
Ein Buntspecht... 

Ich mache mich dann mal wieder an meine Aufträge und hoffe, dass ich heute noch fertig werde... Fotos folgen...

Habt einen tollen Tag,
liebe Grüße
Sandra

Montag, 20. Juni 2016

20. Juni Mal wieder eine Flagbook- Karte

Nach einer etwas längeren Pause habe ich mal wieder eine Flagbook- Karte gemacht. 
Die Farben sind brombeermousse (leider mit dem neuen Katalog nicht mehr bestellbar), wassermelone und flüsterweiß.

Ausserdem habe ich als "Verpackung" eine meiner Papiertüten verziert.
Das tolle Set Awesomly Artistic mag ich unheimlich gerne. Vor allem die Kleckse (denn Kleckse gehen immer). Die tolle Thinlits mit dem Schmetterling ist noch mit kleinen Straßsteinchen verziert. Ein bisschen BLING muss einfach sein... da sind wir einfach ganz Mädels.

Jetzt muss ich mich aber sputen und die Kinder wecken...
Habt einen tollen Wochenstart!

Liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 16. Juni 2016

16. Juni Geschenke für mich

Huch, da hat sich mein Post doch tatsächlich heute nicht von alleine auf den Weg in meinen Blog gemacht. Aber jetzt!

Als Tanja und ich am Samstag nach Gelschenkirchen gefahren sind, habe ich, als Fahrerin, von ihr noch ein kleines Geschenk erhalten. Lecker Schokolade, toll verpackt.

Danke Tanja, jetzt ist die Popcorn- Stanze doch auf meiner Wunschliste.... und ich dachte ich brauche sie nicht...


Ich bin dann auch schon wieder weg um (mal wieder) der Wäscheberge eines 7-Personenhaushaltes in den Griff zu bekommen.

Habt einen schönen Tag, bei Euch hoffentlich ohne Wäscheberge!

Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 15. Juni 2016

15. Juni Teamtreffen Teil 2

So nun folgt Teil 2 meines Berichtes, der nicht mehr ganz so lange wird...

Am Sonntag ging es bereits um 9 Uhr weiter.
Auf den Tischen lagen "neue" Geschenke. Ein Klemmbrett mit flüsterweißem Farbkarton...
und ein Tütchen mit Stiften, um genauer zu sein mit einem Päckchen Stampin'Write Marker in den neuen InColors, einem in schwarz und den tollen ProjectLife Schreibstiften.

Und dann kam der Überraschungsgast - Tanja Cappell alias "Frau Hölle". Wer Ihren Blog kennt, weiß von was/ wem ich spreche. Frau Hölle macht Handlettering. Ein Thema das mich absolut fasziniert.
 
WOW! Sowas ist mit den tollen Markern von Stampin'Up! möglich!!!! Denn unsere Marker haben eine Schreibspitze und eine Pinselspitze die ideal ist für das Brushlettering.


Tanja Cappell alias "Frau Hölle" hat mit uns einen Crashkurs im Handlettering gemacht. SOOO GENIAL!
Leider war die Zeit bis zum Mittagessen viel zu schnell vorbei, aber wir haben wirklich tolle Ergebnisse erzielt...
Da werde ich auf jeden Fall am Ball bleiben und mir den Online-Kurs von Frau Hölle besorgen.

Den Nachmittag haben wir, nach einem tollen Mittagessen im Heiner's ganz entspannt verbracht.

Nach dem Aufräumen sind Tanja und ich dann auch gut durchgekommen. Die Autobahn war zwar etwas voller als Samstag, aber wir hatten keinen Stau.... und auch keine Flugzeuge auf der Strasse, wie es in dieser Woche auch schon passiert ist... Notlandung eines Kleinflugzeugs fast bei uns nebenan auf der Autobahn.

Ich hoffe ihr habt bis hierher durchgehalten....
Ich wünsche Euch einen wunderbaren Mittwoch,
liebe Grüße
Sandra 

Dienstag, 14. Juni 2016

14. Juni Teamtreffen

Wo fange ich an, wo höre ich auf.....
Holt Euch einen Kaffe und nehmt Euch ein bisschen Zeit, der Bericht kann nicht kurz werden... lach...

Ein Teamtreffen bei Jenni in Gelsenkirchen ist immer wieder einfach nur schön, toll, genial,...

Aber fangen wir einfach mal von vorne an...

Am Samstag sind Tanja und ich früh morgens nach Gelsenkirchen gefahren. Die Autobahn war frei und so sind wir auch staufrei durchgekommen. Im Heiners angekommen wurden wir mal wieder von einer tollen Deko empfangen.


 
 Die weißen Spitzendeckchen wurden einfach mittig gefaltet und zusammengenäht. Ein ganz wunderschöner Effekt.
Vom Eingang habe ich leider kein Foto gemacht, aber die Türe war rundherum mit bunten Kreisen verziert.

auf den Tischen war für Jede ein tolles Geschenk.



 
 Project life- Karten, die für ein Projekt am Nachmittag waren...
und in dem Tütchen war das passende Zubehörpaket.

Außerdem Badesalz, das den Österreicherinnen im Team anscheinend beim Rückflug eine längere Kontrolle bescherte. 

 Und der obligatorische Süßkram... 

Nachdem sich alle ein Plätzchen gesucht hatten, begann die Vorstellungsrunde. Es sind viele bekannte Gesichter da gewesen, aber eben auch viele neue. Und so erzählte erst Jenni etwas zu Jeder einzelnen, das man dann, mal länger, mal kürzer, ergänzen konnte. Dabei kamen lustige Geschichten der Teamtreffen ans Licht.

Außerdem hat uns unser neuer Deutschlandchef Stefan Strumpf am Samstag besucht und begrüßt.
(Das Bild habe ich mir bei Nadine Teiner "gemopst", denn meine Fotos sind sehr verwackelt.)

Nach einem sehr leckeren Mittagessen wurde nachmittags dann auch gebastelt.
Jenni hat für uns ein tolles Minialbum vorbereitet, bei welchem die ProjectLife- Karten direkt zum Einsatz kamen.
Die folgenden Fotos zeigen Jennis Album, ich habe meines wohl (noch) gar nicht fotografiert, werde es aber noch fotografieren und zeigen, sobald die Sonne sich mal wieder zeigt.

 
 
 


Und schwuppdiwuppp war es dann auch schon Zeit sich für den Abend fertig zu machen.
Mit der Straßenbahn ging es zu einem wirklich tollen Italiener in Gelschenkirchen. Sehr, sehr zu empfehlen! Alleine schon die Vorspeisen hätten mir total ausgereicht. Vitello Tonnato, Carpacchio, Melone und Schinken, Tomate- Mozzarella, Bruschetta, Antipasti und zweierlei Brot. Ich glaube ich habe nichts vergessen.

 (Fotos von Nadine Teiner)

Außerdem konnten wir zwischen verschiedenen Hauptgerichten wählen. Ich hatte mich für Tagliatelle mit Dorade entschieden und hatte eine soooo leckere, aber leider zu große, Portion vor mir. Denn.... als Abschluß gab es dann noch eine Mascarponecreme mit frischen Erdbeeren zum niederknien.  Ich habe schon zu meinem Mann gesagt, dass wir dort auf jeden Fall nochmals mit der Familie hin müssen.

Die anschließende Fahrt zurück mit der Straßenbahn und der Spaziergang zum Hotel waren dann auch wirklich nötig.
Und da die Betten im Heiners sehr gut sind, habe ich dann auch schon bald geschlafen. Vom Sonntag berichte ich Euch dann morgen, denn der Bericht könnte auch noch etwas länger werden. Wir hatten nämlich einen supergenialen Überraschungsgast....

Ich wünsche Euch erstmal einen regenfreien Tag.... hier schüttet es immer mal wieder wie aus Kübeln...

Liebe Grüße
Sandra