Montag, 20. April 2015

PUHHHH!

Endlich mal eine Woche die nicht mit Terminen gespickt ist. Nur die "normalen" der Kinder mit Fussball- und Schwimmtraining. Da bin ich echt froh.
Die letzte Woche war schon ganz schön stressig und der Samstag wurde, trotz oder wegen, des schönen Wetters mit Putzen verbracht. Das blieb nämlich seeeehr auf der Strecke.

Bei einem Blick in meinen Kalender habe ich dann  mit Erschrecken festgestellt dass bis zu meiner nächsten großen Veranstaltung nur noch 4!!!! Wochen sind. Vielleicht sollte ich doch so langsam mal mit den Vorbereitungen anfangen...?

Und die Wochenenden dazwischen sind auch schon alle verplant mit den Landesmeisterschaften der DLRG in Gelsenkirchen (was bin ich stolz dass Kind 3 sich für das Einzel und für die Mannschaft qualifiziert hat!), mit dem runden Geburtstag meiner Schwägerin, dem Familientag in der Firma meines Mannes und dann, ja dann kommt "Frühling im Park".
Ein 4- tägiges Gartenfestival hier in Rheda- Wiedenbrück.

Wer an dem  
Wochenende vom 14. bis 17. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt)
noch nicht geplant hat, ist hier genau richtig. Es gibt für Jung und Alt viel zu sehen, auch wenn die Veranstaltung in diesem Jahr wieder etwas verkleinert wurde zu den letzten Jahren.

Hier kommt ihr zu der Seite von "Frühling im Park".

Ich bin in diesem Jahr in der Schlossmühle da es die Kreativmeile der letzten Jahre in der Form nicht mehr gibt, und lasse mich überraschen wer sich den großen Raum mit mir so teilt.

Mir wird die nächsten Wochen auf jeden Fall nicht langweilig werden.

Jatzt habe ich aber noch was KReatives für Euch.

Ich hatte auf verschiedenen Blogs die "selbstschließende Box" gesehen und hatte diese auf meine "Möchte-ich-irgendwann-mal-machem"- Liste gesetzt und heute morgen noch vor dem Frühstück ist bei einer Tasse Kaffe die erste entstanden.

Noch ohne Deko, aber einen Prototypen habe ich schonmal.

Es werden auf jeden Fall noch weitere folgen. Da bin ich mir sicher.

Ich mache mich dann mal an den Haushalt....
Habt einen wunderschönen, sonnigen Wochenbeginn.
Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen