Mittwoch, 15. April 2015

Flagbook- Karte zur Silbernen Hochzeit

Heute gibt es mal wieder eine Flagbook- Karte. Diesmal für eine silberne Hochzeit.

 Die Verpackung...
 ... mit silbernem Embossing.
 Und so sieht es aus wenn man den Karton öffnet.
 Die Karte mit Banderole.
 Einmal geöffnet...
 ... gaaz geöffnet mit silbern embossten Morning Post- Buchstaben.

Wenn die Karten von ihrem Ausmaß her nur nicht so schlecht zu fotografieren wären.

Ich bin dann auch schon wieder weg. Ich habe heute Nachmitttag mal wieder eine Mach-Mit-Aktion an der Grundschule von Kind 4 und 5. Mal sehen was die Kids so alles werkeln.

Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

  1. Wow, Sandra, was für eine tolle Karte. Macht sicher viel Arbeit, alle Buchstaben zu embossen und so perfekt anzubringen. Hut ab vor diesem Werk, ich hätte da keine Geduld.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen