Donnerstag, 12. März 2015

Minialbum

Für das Teamtreffen vor ein paar Wochen sollte Jede/-r ein Projekt mit einem Materialwert von 8-10€ vorbereiten. Und das ist mir ziemlich schwer gefallen.
Wenn man wie ich, eigentlich "nur" Karten oder Verpackungen bastelt, dann muss man sich schon anstrengen um auf diesen Materialwert zu kommen. (Probiert das mal aus.)

Mein Projekt das ich dann mitgenommen habe, hatte ich HIER bereits gezeigt.

Allerdings hatte ich zuerst ein Minialbum im Kopf. Das habe ich auch fertig gemacht, aber als es dann so auf meinem Tisch lag, hat es mir nicht mehr gefallen.
Kennt ihr das auch? Ihr macht etwas und es gefällt Euch dann nicht mehr?
Außerdem habe ich Material verwendet das nicht mehr in den aktuellen Katalogen enthalten ist.

Aber vorenthalten möchte ich es Euch nicht, also zeige ich ein paar Ausschnitte.


 Ich habe immer zwei Einzelseiten und dann einen Umschlag eingefügt. Dort können ganz toll weitere Fotos versteckt werden.


Und so sieht das Ganze aus. Vielleicht kann man erkennen dass ich die einzelnen Seiten mit "Laschen" verbunden habe.
Den Buchrücken habe ich dann noch extra aufgeklebt.

So, viele Fotos sind es nicht aber in den nächsten Tagen zeige ich Euch dann nochmals ein Minialbum für meine Freundin. Deren zwei Jungs waren bei dem Fest nämlich auch mit dabei und so ist direkt nochmals ein kleines Album entstanden. Und auch ein Layout....

Ja, das Teamtreffen hat "Spuren" hinterlassen....

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche,
liebe Grüße
Sandra


1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra!
    Also ich mag drin Minialbum. Aber dein anderes Projekt war auch wunderschön!
    Freu mich auf Freitag!
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen