Donnerstag, 5. Februar 2015

Gastgeschenke Pillow Box

Ich hatte einen Auftrag für Gastgeschenke erhalten. Sie sollten auf jeden Fall so zu öffnen sein dass sie nicht kaputt gehen. Da ist mir meine BigShot Stanze Pillow Box ins Auge gefallen. Also habe ich ganz fix 10 Boxen gestanzt, bestempelt, 10 Schmetterlinge in kirschblüte gestanzt (das war nicht ganz so fix) und alles zusammen geklebt. Et voilà...


Den Text habe ich mit meinem neuen Drucker gedruckt. Jetzt kann ich endlich auf den flüsterweißen Farbkarton von Stampin'Up! drucken.

Ach, und das wollte ich Euch nicht vorenthalten....
Die Schmetterlinge sind wirklich traumhaft schön. Und nach einigen Versuchen habe ich es bei meiner BigShot jetzt so dass alles super ausgestanzt wird. Allerdings macht es eine ganz schöne "Sauerei" bis man die ganzen kleinen Teile der Flügel raus hat.


Das braune Papier ist übrigens Backpapier. Wenn man eine Schicht zwischen Stanze und Farbarton legt, löst sich alles ganz gut aus der Form. Manche legen auch Lenortücher dazwischen. Dann sollen sich die ganzen kleinen Schnipsel daran haften. Das habe ich allerdings noch nicht probiert.

So, ich mache jetzt Feierabend und lege mich zu meinem Schatz aufs Sofa.
Morgen Abend kommen dann noch ein paar Frauen zum Basteln. Da muss ich morgen noch Papier zuschneiden. Die Idee steht, das Zuschneiden ist dann schnell erledigt.

Habt einen schönen Abend,
liebe Grüße
Sandra



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen