Freitag, 13. Juni 2014

Zur Einschulung "mit Fussball"

Es waren Einladungskarten die "nicht normal sind" zur Einschulung gewünscht.
Ganz schnell fiel die Wahl... nein nicht auf meine Flagbook- Karten, sondern auf eine Kullerkarte. Und da vor noch gar nicht allzu langer Zeit ein Stempelset mit Fussball eingezogen ist (hihi, der Kauf hat sich schon gelohnt.... nicht wahr mein Schatz?), kam dieses zum Einsatz.
Schnell zum Fussballtraining zwei Musterkarten eingepackt und die Mama entscheiden lassen.


 Die erste Karte gefällt mir ja richtig gut, ist es aber nicht geworden.

Auf diese fiel dann die Wahl...


Wobei so beim herstellen der Karten hat sie mir dann doch auch richtig gut gefallen.

Welche gefällt Euch denn besser?

Die dazugehörende Wimpelkette zeige ich Euch dann später. Ich muss mir noch überlegen wie ich sie fotografiere.... bei 5m Band ganz schön schwierig.

Habt einen schönen Tag, es ist ja fast schon Wochenende. Und diesmal endlich mal wieder eines ohne Termine.... wenn man von einem Firmenfusball- Turnier mal absieht. Aber da gehen wir nur zum zuschauen hin und können auch, wenn es uns nicht gefällt wieder schenll verschwinden ;-)

Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,
    ich finde beide sehr gut, wobei die zweite tatsächlich authentischer wirkt durch das Netz!!
    Ich hätte noch eine Frage zu Deiner Flagbook-Karte. Hast Du dazu eine Anleitung oder hat diese Technik vielleicht noch einen anderen Namen? Im Internet konnte ich dazu nichts Brauchbares finden. Ich würde sie gerne auch mal versuchen.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen