Montag, 7. Oktober 2013

Einsteigen für 25€

Es gibt zum 25-jährigen Jubiläum von Stampin'Up! eine tolle neue Aktion! 

Ihr könnt für nur 25€ als Demonstratorin einsteigen.  
(Das bisherige Starterset lag bei 129€)

Aktionszeitraum: 7. – 21. Oktober 2013

Das Kleingedruckte:
  • Dieses Angebot gilt nur zwei Wochen lang, also nutzen Sie es am besten gleich!
  • Im Aktionszeitraum ist nur das spezielle Starterset für 25 €/£25 erhältlich; das reguläre Starterset für 129 €/£99 steht nicht zur Verfügung. 
  • Das Starterset für 25 €/£25 beinhaltet:
    • Stampin’ Up!-Produkte im Wert von 26,95 €/£26.95
    • Ein Paket mit Geschäftsmaterialien, bestehend aus:
      • Einem Paket mit Jahreskatalogen
      • Einem Paket mit aktuellen Saisonkatalogen
      • Der DVD Erste Schritte
      • Kundenbestellformulare
      • Einladungskarten für Gäste
  • Diese Aktion läuft zeitgleich in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden; es gelten dabei jedoch weiterhin die marktspezifischen Regeln von Stampin’ Up! bezüglich der Partnergewinnung.
Belohnungen für den ersten Workshop
Und wenn Ihr Eureerste Bestellung im Wert von 200 €/£150 innerhalb der ersten 30 Tage ab Einstiegsdatum aufgebet, könnt Ihr:
  • Euch ein beliebiges Stempelset aus dem Jahreskatalog 2013 – 2014 aussuchen (einlösbar mit ihrer jeweils ersten Demonstratorbestellung im Dezember).*
  • 30 % sofortiges Einkommen auf Eure erste Bestellung sowie GastgeberInnenprämien erhalten, wenn Ihr eine eigene, qualifizierende Party ausrichtet.
  • stark in Eure Demonstratortätigkeit starten und damit beginnen, Eure Kollektion an Stempelzubehör aufzubauen.
* Diese Belohnung gilt nur für Demonstratoren, die vom 7. – 21. Oktober einsteigen.
 Ich habe den Schritt bisher noch nicht bereut. Durch meine Tätigkeit als Demonstratorin habe ich viele, viele netteMenschen kennengelernt und ich kann das was ich gerne mache, mein Hobby, als Beruf machen.

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch, ich beantworte alle Eure Fragen gerne.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen