Dienstag, 28. Mai 2013

Endspurt...

... so langsam geht in meinen Kopf nichts mehr rein und ich werde ganz kribbelig. (Aber so geht es mir meistens vorher.) An was man bei einem 4-tägigen Verkauf alles denken muss!!!
Eigentlich sollte ich den ganzen Tag mit einem Notizblock in der Hand durch die Gegend laufen und mir alles sofort notieren, was ich noch so "vergessen" habe und an was ich noch denken muss. Vor allem ist es ja nicht nur DAS, ich habe ja auch noch 5 Kids die alle auch Termine haben.... Und so habe ich doch glatt gestern Abend vor lauter krankem Kind 4 (sowas passiert natürlich immer dann), Packen für "Frühling im Park", Kinder abholen, Abendessen vorbereiten, etc. einen, bzw. sogar gleich zwei (!!!) Termine der Schulen vergessen. Tja, so kann es gehen wenn man zu viel im Kopf hat... und sowas ist mir noch nie passiert.

Aber ich freue mich auch schon ganz doll  auf nette Gespräche, hoffentlich gutes Wetter und viele nette Leute, und einfach 4 schöne Tage. Ich bin froh, wenn morgen Abend der Aufbau losgeht, ich meine Ausstellerausweise in der Hand habe und am Donnerstag Vormittag die offizielle Eröffnung ist.

Ich bin dann mal weg.... mit Kind 4 (und Kind 3) beim Arzt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen