Montag, 29. April 2013

Konfirmation mit WOW

Ich habe eine Bekannte, die kommt immer mal wieder zum Karten basteln zu mir. Die kann sie dann aber meist nicht verschenken. Sie ist der Meinung dass mit Liebe selbstgemachte Karten nicht jeder "verdient".
Nachdem in ihrem Bekanntenkreis eine Konfirmation ansteht und die Mutter der Konfirmanten selbstgemachte Karten zu schätzen weiß, hat sie eine "aussergewöhnliche" Karte in Auftrag gegeben. Beim letzten Bastelabend habe ich die noch nicht fertige Karte mit WOW-Effekt (mit innen ganz vielen Klappen) gezeigt und an diese hat sie sich erinnert.
Die einzige Vorgabe war grün- grau. Also habe ich mich gestern Abend hingesetzt und losgewerkelt. Und das ist entstanden....

Erstmal die Verpackung dafür, denn diese Art von Karten sind so dick, dass sie in keinen normalen Umschlag passen.

 anthrazitgrau und apfelgrün...

... halbgeöffnet...

 ... die Karte von vorne...

 geöffnet - die erste...

 ... und TADA! ganz geöffnet...

 ... hinten ist ein Umschlag für das Geldgeschenk...

... und hier sieht man ganz gut wie die Karte funktioniert.

Als ich ihr heute die Karte vorbei gebracht habe, hatte ich eine glückliche Kundin. Was will man mehr.

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 28. April 2013

Suche...

Ich glaube,ich sollte zwischendurch doch mal wieder Ordnung in mein Chaos bringen.
Ich habe letzte Woche eine Lieferung mit Ersatzklingen für das neue schneidbrett erhalten und finde das kleine Tütchen nicht mehr. Brauche es aber ganz dringend weil die late Klinge so stumpf ist, dass sie keine ordentlichen Schntte mehr macht. Ich bin aber mitten in der Arbeit für eine aufwändige Konfirmationskarte, bei der ich tausend mal schneiden muss. ARGGGHHH!!!!
Zum Glücke habe ich noch mene alten Schneider. Mal shen wie es da mit den Klingen aussieht. Drückt mir die Daumen.
Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 26. April 2013

Freitagsfüller #213

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Heute wird hier eigentlich gar nicht mehr viel gemacht.
2.  Ich habe eigentlich immer was zu lachen.
3.  Es sieht nicht gut aus, wenn man eine kurze Hose und darunter eine lange Unterhosa trägt. Zum Glück trägt Kind 4 diese Kombination nur im Garten.
4.  asm Sonntag muss ich nicht kochen, ich werde eingeladen.
5. Ich kann verstehen wenn manche Menschen bei einer Großfamilie "komisch" gucken.
6.  statt Zucker geht gar nichts, ich brauche auf jeden Fall Zucker und keinen anderen "Ersatz" .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Werkeln in meinem Reich , morgen habe ich mit drei Jungs Fussballspiele geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Familie schön Essen gehen.
 
Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr hier alles weitere erfahren.
Viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes und sonniges

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 23. April 2013

So zwischendurch...

... kommt noch ein Geburtstag. Kind 3 wird morgen 10 Jahre alt und möchte eine Kleinigkeit für die Mitschüler mitbringen. Zum Backen habe ich heute leider keine Zeit, so ist mir aber zum Glück eine Verpackung eingefallen, die ich HIER gesehen habe.
Und das ist mein Ergebnis...

 Das Packpaier, welches immer zu Hauf in den Paketen von Stampin'Up! ist, hat mal wieder einen neuen Einsatz bekommen. Manchmal ist es doch von Vorteil, wenn man nicht alles entsorgt, oder?

In den Tütchen ist eine kleine Tafel Schokolade. Ich habe sie einfach natur belassen und das Schildchen auch nur mit der Klammer befestigt. Meine Tochter ist in der "Delfin"-Klasse und die Klammer mit dem kleinen Delfin habe ich irgendwann mal in einem Billigshop gesehen und mitgenommen.

Ausserdem muss ich euch noch was ganz "süßes" zeigen.
Wir hatten letzte Woche Hochzeitstag und unsere Kinder haben uns ein kleines Geschenk gemacht. Schaut mal....
Die Entscheidung dafür ist ihnen richtig schwer gefallen, gehen die Meinungen und Geschmäcker bei 5 Kindern doch etwas auseinander. Nachdem sie lange, lange, lange in der Stadt beim Einkaufen waren, haben sie sich dann irgendwann auf dieses Brautpaar geeinigt. Im Moment steht es noch auf dem Kaminsims zwischen Eifelturm und meiner Jahresdeko.

So, ich mache mich weiter an meine Kellnerblöcke und warte sehnsüchtigst auf mein Paket von Stampin'Up! mit Farbkarton und noch so einigen anderen Nettigkeiten die Frau sich so hin und wieder gönnt :-)
Ich hoffe, der Streik der Post betrifft nicht ausgerechnet mein Paket....

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
liebe Grüße
Sandra

Montag, 22. April 2013

Kellnerblöcke Teil 1


Und weiter geht es mit den Kellnerblöcken. Auch hier habe ich auf allzu viel "Deko" verzichtet. Ich habe meist einen in meiner Handtasche und da wird er ganz schön strapaziert.

Und weiter geht die Bilderflut....






Verschlossen habe ich alle mit einem kleinen Klettpunkt. auch gestern die Post-It-Blöcke wurden zum Großteil mit einem Klettpunkt verschlossen. Manche aber auch mit kleinen Magneten oder eben mit der "Deko".

Das Set "Oh Hello" hat es mir im Moment echt angetan. ausserdem habe ich bemerkt, dass ich immer wieder auf die selben Stempelsets zurückgreife. Man hat ja schon so seine Lieblingssets.
Habt Ihr auch Lieblingssets? Wenn ja, welche sind das?


So, jetzt schwinge ich noch etwas den Putzlappen.... grins, muss leider auch sein.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 21. April 2013

Post-it- Verpackungen

schaut mal was ich die letzten Tage gemacht habe....
Und das sind noch nicht alle, es folgen noch so einige mehr...


Hier folgen sie im Einzelnen....
 mandarinorange
 petrol
 mango, petrol
 wildleder
 kürbisgelb
 kürbisgelb
 kürbisgelb
 wildleder, mango
 wildleder, mango, petrol
 petrol
 himbeerrot, mango
 wildleder, mango, petrol
 mandarinorange
 olivgrün
mango

Das Designpapier ist aus der SAB.

Ich habe Post-its in zwei verschiedenen Größen nett verpackt. Extra ohne viel schnickschnack da das eine oder andere in der Handtasche landen wird und da fällt die Deko meistens ganz schnell ab.

Die nächsten Fotos sind dann die verpackten Kellnerblöcke.

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 19. April 2013

Freitagsfüller # 212

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ab sofort gibt es keine dicken Jacken mehr, die sind jetzt endgültig im Keller.
2.  Ich bin schon lange nicht mehr so richtig explodiert.
3.  Nächste Woche ist voll mit Terminen.
4.  Ich mag Vergissmeinnicht.
5.  Zuerst muss ich mal wieder in meinem Reich aufräumen und dann muss ich weiterarbeiten und das Chaos ist wieder da.
6.  Die Sonne scheint direkt in unser Schlafzimmer wenn ich morgens die Augen aufmache.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Aufräumen und basteln , morgen habe ich mal wieder Fussball geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Familie zusammen was unternehmen!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr hier mitmachen.

Habt ein schönes sonniges, warmes Wochenende.

Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 17. April 2013

Neuigkeiten bei Stampin'Up!

Die neue Aktion für diesen und nächsten Monat:


GastgeberInnenaktion
Wünschen Sie sich manchmal mehr Geld, das Sie für Stampin’ Up!-Produkte ausgeben können? Wir erfüllen diesen Wunsch! Richten Sie einfach zwischen dem 15. April und dem 30. Mai eine Party mit einem Umsatz von 350 €/£ 250  aus und sichern Sie sich damit zusätzliche 35 €/£ 25 für noch mehr GRATIS-Produkte! Diese erhalten Sie zusätzlich zum regulären Freibetrag und den anderen fantastischen Vorteilen für GastgeberInnen! Hier alle Vorteile für Gastgeberinnen im Überblick – sichern Sie sich den zusätzlichen GastgeberInnen-Freibetrag noch dazu:


Und für Alle, die mit dem Gedanken spielen selbst DemonstratorIn zu werden hat Stampin'Up natürlich auch noch was:

Aktion: Jetzt einsteigen
Wünschen Sie sich manchmal mehr Geld, das Sie für Stampin’ Up!-Produkte ausgeben können? Wir erfüllen diesen Wunsch! Steigen Sie bis zum 30. Mai bei Stampin’ Up! ein und Sie erhalten 35 €/£ 25 extra für Ihr Starterset.


Bei Fragen bitte einfach melden.



So, jetzt ist noch etwas Hausarbeit angesagt und dann fotografiere ich mal, was ich in der letzten Zeit so gemacht habe. Ein Box voller Post-it-Verpackungen ist entstanden und als nächstes sind die Kellnerblöcke dran. Ihr seht, mir wird nicht so schnell langweilig.


Habt einen schönen Tag und
liebe Grüße
Sandra


Dienstag, 16. April 2013

Karten zum 70. Geburtstag

Nachdem ich meine Auftragsarbeit, Dankekarten zur Kommunion, abgegeben hatte, folgte direkt der nächste Auftrag. Ich hatte freie Hand, die Vorgabe war violett wie die Einladung, und eine 70 sollte mit drauf. Ich habe zwei Varianten gemacht....
 
Die erste Variante ist eher "clean und simple" geworden.
Verwendete Farben sind pflaumenblau und calypso

Die zweite Variante gefällt mir irgendwie besser....
 Verwendete Farben sind wieder pflaumenblau und vanille pur.

Die passenden Umschläge gibt es natürlich auch dazu


Mal sehen, für was sich die Auftraggeberin entscheidet.

Und noch etwas möchte ich Euch nicht vorenthalten.... mein Chaos...
So sieht es aus wenn man drei Sachen gleichzeitig macht. Ich hatte nämlich noch ganz kurzfristig einen Auftrag für Konfirmationskarten und eine Trauerkarte bekommen unddie Vorbereitungen für "Frühling im Park" laufen auch auf Hochtouren.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Dienstag,
liebe Grüße
Sandra

Samstag, 13. April 2013

Neue Verpackungen

 Wie Ihr sicherlich bereits auf dem einen oder anderen Blog gesehen habt, wird es im neuen Katalog auch eine neue Verpackung für die Holzstempel geben. Aber schaut selbst....

 

Wenn denn die Sonne endlich mal ein paar Minuten länger zu sehen wäre, dann würde ich ja gerne noch meine Werke der letzten Tage fotografieren.... auf meiner To-Do-Liste für den Markt standen Post-it-Verpackungen. Mal sehen was der Tag noch bringt...

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Sandra

Freitag, 12. April 2013

Freitagsfüller # 211

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Es ist mir viel zu kompliziert eine Anleitung zu lesen. Ich bin mehr so der "Learning-by-doing-Mensch".
2.  Ich war noch nie in einem Nagelstudio.
3.  Ob man das (Punkt 2) unbedingt gemacht haben muss in meinem Alter, ich weiß es nicht.
4.  Das Glück und die Liebe, die ich mit meiner Großfamilie habe ist schier unfassbar.
5.  Das Leben ist schön.
6.  Auf meinem Blog schreibe ich gerne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Vorbereitungen für den großen Markt, morgen habe ich mal kein Fussball geplant und Sonntag möchte ich bei hoffentlich warmem Wetter mit meiner Familie verbringen!

Wenn ihr mitspielen wollt, schaut einfach mal hier.

Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende.

Liebe Grüße
Sandra 

Donnerstag, 11. April 2013

Danke für die Polizei...

Bei uns an der Grundschule war diese Woche die Polizei zur Fahrradprüfung. Heute haben dann alle Kinder bestanden. Nachdem die Schulleitung sich keine Gedanken macht über ein kleines Dankeschön, haben sich ein paar Mütter und Väter zusammengetan und eine Karte in Auftrag gegeben. Es muss ja nicht immer etwas Großes sein, eine Kleinigkeit reicht da manchmal auch schon.
Und hier das Ergebnis, das hoffentlich gefällt....

petrol, aquamarin und das tolle Designpapier "Bunter Basar"

Damit alle Kinder unterschreiben können hat die Karte das Format Din A5.

Nachdem ich heute morgen bei der Fahrradprüfung geholfen habe und heute Nachmittag wieder Mach-Mit-Aktion in der Schule war, sollte ich noch ein bisschen aufräumen. Mein Schreibtisch musste vorhin schon ran. Da habe ich nichts mehr gefunden und das Chaos hat sich doch zu sehr ausgebreitet.
Geht es Euch auch so, dass ihr 3 Sachen gleichzeitig macht und irgendwie das totale Chaos auf Eurem Tisch ausbricht? Mein Mann sagt immer dass er so nicht arbeiten könnte. Sein Schreibtisch im Büro ist immer LEER. Ich weiß nicht wie er das macht.... bei mir herrscht einfach immer Chaos, selbst wenn aufgeräumt ist.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und
liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 9. April 2013

Ausverkauft...

Manche Sachen sind leider bereits ausverkauft....
- die Nachfüller in baiblau und senfgelb
- alle Nachfüller im Set (Farbfamilien)
- Stempelkissen in limone
- die Aquarellstifte
- Watercolor Wondercrayons in den Neutral-, Pracht- und Pastellfarben

Weitere werden sicher folgen, da heißt es schnell sein...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 7. April 2013

Ein entspanntes Wochenende....

... in PARIS liegt hinter uns.
Wir waren mit den Kindern zur Erstkommunion unseres Patenkindes eingeladen. Er und seine Familie wohnen mitten in Paris, im 5. Arrondissement und wir waren in einem supertollen, sauberen, familienfreundlichen Hotel dort untergebracht.
Bevor jetzt Fragen aufkommen, unsere Kinder sind im Alter von 6 bis 14 und ja, das Wochenende war richtig erholsam. wir sind am Freitag angereist und haben leider den allabendlichen Stau erwischt.
Nach einem kleinen Bummel durch das Viertel und dem wichtigsten Blick des Tages....
 
... nämlich diesem hier....
haben wir in einem kleinen Restaurant superlecker gegessen.

Am Samstag haben wir im Hotel gefrühstückt und sind dann ganz gemütlich zur Kirche gegangen. Dort haben wir dann auch Antoine das erste Mal gesehen. In Frankreich ist es wohl üblich, dass sich die Kommunionkinder, wenn man bei 12-13- jährigen noch von "Kinder" sprechen kann, ein paar Tage vor der Kommunion zu einem "Regrette" (ich weiß nicht ob es so richtig geschrieben ist), zu einer Art Besinnung treffen und auch erst am Morgen der Kommunion wieder zurückkommen. Die Messe war richtig schön und bewegend. Danach ging es in den "Jardin des Plants" zum Mittagessen. Superlecker kann ich nur sagen.... und wie in Frankreich üblich lange dauernd. Im, bzw. beim Jardin des Plants ist auch ein kleiner Zoo. Dorthin sind dann irgendwann am Nachmittag 8 Kinder losgezogen. Man hat ja schon ein komisches Gefühl, 8 Kinder alleine in Paris.... (oh Gott wie sich das anhört...) aber es hat super funktioniert. Die Großen haben auf die Kleinen aufgepasst und sie hatten Spass wie Bolle.



Um 17 Uhr sind wir dann (für unsere Kinder) endlich los zum Eiffelturm. Unsere Kinder wollten unbedingt den Eiffelturm sehen und damit wir Erwachsenen auch was zu sehen und die Kinder ihren Spass hatten, wir das Taxiboot genommen. Am Eiffelturm waren wir dann leider auch nicht sehr lange. Das Wetter in Paris war nämlich nicht gerade berauschend. Bewölkt, ca. 5° und ein eisiger Wind.

 
Aber die Kinder haben IHN endlich live und in Farbe gesehen.

Abends sind wir dann noch superlecker Chinesisch Essen gegangen.... jetzt werdet ihr Euch sicher denken.... Paris und dann chines. Essen gehen? Wir hatten aber nichts reserviert, das Viertel ist aber an einem Samstag Abend sehr gut besucht und wir waren 17 Personen. Die Kinder hatten auf jeden Fall super viel Spass und wir hatten das Lokal für uns.
Heute Morgen sind wir dann um 10 Uhr bei strahlend blauem Himmel wieder nach Hause gefahren denn, morgen geht die Schule wieder los.... schade, ich hätte noch ein paar Tage in Paris verbringen können....

Und nach alldem habe ich gar nicht mitbekommen, dass die ersten Produkte bereits ausverkauft sind. Da muss ich mich doch noch schnell mal informieren.... morgen kann ich Euch dann mehr sagen.

So, ich räume jetzt noch ein bisschen das Chaos auf das irgendwie immer da ist wenn man aus dem Urlaub kommt,  auch wenn es nur ein paar Tage waren.

Habt alle einen schönen, ruhigen Wochenanfang,
liebe Grüße
Sandra


Donnerstag, 4. April 2013

Neue Farben bei Stampin'Up!

Hallo Ihr Lieben,

Bei Stampin'Up! wird es bald eine erneuerte Farbpalette geben. Alte InColor-Farben schaffen den Sprung in den neuen Katalog und alte Farben müsssen leider weichen.

Aber seht selbst....

Ausserdem habe ich Euch diese Aktion noch vorenthalten.....
Die Stanze Mini-Etikett aus der Sale-a-Bration ist ab jetzt ganz normal bestellbar.

Und noch was in eigener Sache.... Ich habe die Sicherheitsabfrage bei den Kommentaren wieder geändert. Mal sehen ob sich die Spams jetzt erledigt haben....

Ich tauche dann auch schon wieder ab und hoffe, dass ich das Geschenk zur Großen Kommunion für unser Patenkind in Paris noch fertig bekomme. Die Bilder liefere ich noch nach.

Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 3. April 2013

Ich brauchte eine Veränderung....

Ja, manchmal muss man einfach was ändern.
Im Moment finde ich die Farbe petrol einfach nur Klasse. darum musste heute mein Blog dran glauben. Vielleicht gefällt es mir in ein paar Tagen bereits nicht mehr, dann werde ich es wieder ändern.... wir werden sehen.
So, ich bin dann auch schon wieder weg und arbeite weiter an meinem aktuellen Auftrag. Dafür muss ich, nach langer, langer Zeit mal wieder embossen und zwar Heißembossen, also mit Pulver das erhitzt wird.
Schon interessant, dass man manche Techniken ganz selten anwendet. Ich glaube, ich muss doch mal das tolle Embossingpulver von Stampin'Up! ausprobieren. Da gibt es ja ganz tolle bunte Farben...

also, ich tauche dann mal wieder ab. Wenn ich das Fotografieren nicht vergesse, dann zeige ich Euch den Auftrag noch....

Liebe Grüße
Sandra