Freitag, 15. März 2013

Karte in Arbeit und schon verkauft

Ich hatte vor einiger Zeit eine supergeniale Karte mit ganz vielen Innenklappen, eine Karte mit WOW-Effekt, bei Melanie und auch bei Dagmar gesehen und wollte diese heute Nachmittag nachwerkeln. Ich hatte mich für apfelgrün entschieden und war so mittendrin als es klingelte und eine Kundin vor der Türe stand. Sie brauchte eine Hochzeitskarte für eine "After-wedding-Party" (das Brautpaar hatte bereits in Las Vegas geheiratet und wollte jetzt noch ein rauschendes Fest feiern).
Wir haben uns so unterhalten und ich habe ihr die noch nicht fertige Karte gezeigt. Die Idee fand sie einfach super, vor allem weil es eine so ganz andere Karte ist. Das apfelgrün mit mango gefiel ihr auch super und so hat die Karte bereits heute den Besitzer gewechselt. Jetzt setze ich mich nochmal hin und mache noch eine für meine Tante, die bald Geburtstag hat. Die freut sich immer über selbstgemachte Karten.
Aber jetzt genug geschrieben. Jetzt zeige ich Euch mal mein Werk...

 Noch ganz unscheinbar, eine "normale" Karte.

 Immernoch ganz unscheinbar, aber jetzt....

 Und weil die Karte doch etwas zu dick wurde für einen normalen Umschlag, habe ich noch schnell eine Box dafür gezaubert. Das geht ja mit dem SimplyScored oder mir dem normalen Schneidbrett ratzfatz.
   
 

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende. Ich werde meines mal wieder am Samstag auf dem Fussballplatz in Friedrichsdorf und am Sonntag im Hallenbad in Wiedenbrück verbringen. Ausserdem sollte  ich noch eine Mach-mit-Aktion vorbereiten und am Mittwoch kommt auch noch eine nette Truppe Frauen zum Karten basteln. Ihr seht also, mir wird so schnell nicht langweilig.

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen