Donnerstag, 31. Januar 2013

Ja, es gibt mich noch!

Es tut mir echt leid dass hier so wenig los ist. Im Moment ist echt der Wurm drin.

Ich habe noch immer, nicht ausgepackte, Kartons in meinem neuen Bastelreich aber noch keine geeigneten Regale bzw. Aufbewahrungsmöglichkeiten. Das macht mich echt unzufrieden. Vor allem weil bald schon der erste Bastelabend bei mir stattfindet und überall noch irgendwelche Sachen rumstehen und Chaos herrscht.
Ausserdem ist meine mir meine Muse abhanden gekommen. Irgendwie kann ich mich abends nicht aufraffen noch etwas zu basteln und gehe dann meist früh ins Bett. Kennt ihr das auch?

Dann gibt es hier in und um unser neues Haus noch so die eine oder andere "Baustelle". Neue Heizung, neue Fenster, und was mich bei jedem Blick auf unseren Rasen ehrlich sauer macht, WÜHLMÄUSE! Im ganzen Rasen Hügel und der ganze Rasen  ist mit Gängen durchzogen. So langsam werde ich zum Experten im Fangen von Wühlmäusen, jetzt muss es nur noch funktionieren. An meinem Mann kann ich das leider nicht wirklich deligieren. Der geht morgens im Dunkeln und kommt abends auch erst zurück wenn es dunkel ist. Falls also jemand ein sicheres Mittel hat, nur her damit.

Und zu alldem kommt noch bei Kind 3 der Schulwechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule. Bei uns in der Stadt hat sich erst letzte Woche entschieden, dass es eine Gesamtschule geben wird und die Realschule in einem Stadtteil aufgelöst wird. Ab Moantag sind dann schon die Anmeldungen für eine Schule, die im  Moment nur auf den Papier besteht. Oh man, ich sage Euch, das kostet Nerven.
So, jetzt aber genug gejammert. Nächste Woche hoffe ich, dass ich Euch Kommunionkarten zeigen kann. Ich sollte noch ein paar Vorschläge für eine Bekannte machen.

Morgen gibt es dann den neuen Minikatalog. Oh, ihr werdet ihn lieben.
Falls noch jemand einen haben möchte, einfach melden, dann sende ich ihn Euch zu.

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße

Sandra

Kommentare:

  1. Hallo,
    Du hast ja wirklich so einiges um die Ohren. Wir sind auch in den letzten 4 Wochen vorm Umzug.. mein Bastelkram ist schon in Kartons, dabei hätte ich Lust und Ideen aber eben keine Zeit ;)

    Gegen Wühlmäuse weiss ich nur ein gutes Mittel.. Katzen :D seit wir 2 haben, hat weder Maus noch Maulwurf eine Chance.

    Dir eine Tüte "starke Nerven" und alles Gute
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. oje, Sandra, ich fühle mit dir mit. meine muse versteckt sich im Moment auch sehr gut vor mir.
    das mit der weiterführenden schule ist ja echt ärgerlich!!! wie kann man so was so kurzfristig machen?
    und Wühlmäuse sind zum haareraufen!!!! Idee hab ich allerdings leider auch keine, sorry!
    ich wünsch dir kraft und Energie, dass du alles in den griff bekommst!
    vlg martina

    AntwortenLöschen