Freitag, 21. September 2012

Stempel anderer Firmen...

Ich muss doch einfach mal schnell was los werden.

Vorgestern habe ich mir in einem Bastelgeschäft Photo-Polymerstempel einer bekannten Bastelfirma gekauft. Die Sprüche mit ganz schöner Schrift hatten es mir angetan. Mit dem Begriff "Photo-Polymer" konnte ich nicht wirklich was anfangen, aber sie sehen aus wie normale Acrylstempel, und für 8,60 € waren sie im Budget noch drin also rein in den Korb damit.
Zuhause dann allerdings die böse Überraschung. Der erste Stempel fiel mir beim öffnen der Verpackung direkt in zwei Teilen auf den Schreibtisch. Da habe ich noch gedacht... upps. Dann habe ich den zweiten vom Trägerpapier lösen wollen und schwupps hatte ich wieder einen Stempel in zwei Teilen. Und der Geruch der Stempel.... zum weglaufen ekelig chemisch. Das kann man gar nicht beschreiben. Zum Glück gibt es kein Geruchsinternet.
Also bin ich mit meinen wirklich schönen Stempeln gestern wieder hin und habe mein Problem erklärt. Die Verkäuferin hat erstmal so geschaut wie... "ja,ja, sowas kann es gar nicht geben". Dann hat sie die Verpackung geöffnet und versucht die letzten Stempel vom Trägerpapier zu lösen und hatte sofort, ohne viel zu tun mehrere Teile in der Hand. Die Stempel haben sich regelrecht aufgelöst. Ich habe dann anstandslos mein Geld wieder bekommen, gar kein Thema, aber mein Fazit ist: Bei Stampin'Up! mit den Gummistempel ist mir sowas noch nicht passiert!!!
Jetzt habe ich zwar mein Geld wieder, aber die wirklich schönen Stempelabdrücke habe ich leider auch nicht. Und ich hatte im Kopf schon Karten damit fertig.... kennt ihr das?

So, das musste ich einfach mal schnell loswerden. Ich hoffe, ich komme heute Vormittag noch zum Fotografieren meiner Werke der letzten Tage, dann zeige ich euch alles.

Was ich Euch aber direkt zeigen kann sind meine zwei neuen "Schnäppchen-Schätzchen". Ich bin schon lange auf der Suche nach Kartenständern. Die neu angeboten werden waren mir mit weit über 100€ einfach zu teuer und bei den "billigeren" war der Weg zum Abholen (bei e***) meistens einfach zu weit.
Aber jetzt habe ich bei einer Firma, die für Schlecker die Läden ausräumt, zwei wirklich billige Ständer gefunden!!!! (Beide für zusammen 50,-€!!!! und bei uns um die Ecke!!!!) Und ohne Kratzer oder sonstiger Defekte - Jubel!!

Schaut mal... sie sind für den Kreativmarkt schon mal bestückt um zu sehen, wieviel Platz ich habe....


 
Ausserdem habe ich mir da was in den Kopf gesetzt...lach.
Mal sehen was daraus wird...
Hier schon mal ein kleiner Sneak.
Mir fehlen noch ein paar Sachen um alles fertig zu machen, dann zeige ich Euch was es geworden ist.
 
So, die Arbeit ruft. Habt noch einen schönen Freitag,
 
liebe Grüße
Sandra


Kommentare:

  1. na sowas ist echt ärgerlich! aber da merkt man wieder, was für eine gute qualität die su-stempel doch haben!!!!
    ui, solche kartenständer suche ich auch schon seit längerem. da hast du ein echtes schnäppchen gemacht!!!
    lg und noch einen schönen tag!
    martina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja echt der Hammer. Schade eigentlich. Schriftstempel kannst Du übrigens günstig bei http://www.stempel-malter.de/ bestellen. Holzstempel mit Wunschtext in verschiedenen Schriftzügen für unter 1,50 - 2,00 pro Stück.
    Hoffe ich schaffe es auf dem Kreativmarkt ins Reethus, das WE ist leider schon verplant.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen