Sonntag, 30. September 2012

Kreativmarkt Bericht Teil 2

So, geschafft....
Der zweite Tag war wie der erste. Für mich doch erfolgreich. Ich hatte wieder sehr nette Gespräche mit sehr netten Menschen. auch die Mitaussteller/Innen waren allesamt supernett. Merkt man dass ich ganz glücklich und zufrieden bin?

An dieser Stelle (zum persönlichen Dankeschön dazu) noch meinen herzlichsten Dank an Frau Leßmemeier von der Flora Westfalica als Veranstalter. Sie hat mich und meinen Stand ganz vielen Leuten empfohlen... und die Presse war auch da....mal sehen was also noch so kommt. Nochmals ein dickes Dankeschön!!!

So, aber jetzt zum Tag.
Ich kann das ja nicht, einfach so am Stand sitzen und die Leute beobachten... Also habe ich mir mein Bastelmaterial mitgenommen unmd habe den tollen Stern vom Deckblatt des Herst/Winterkatalogs gemacht. Gestern habe ich zwei geschafft und heute einen.... ich habe aber auch noch ein paar Karten und Verpackungen gemacht. Und noch was anderes... dazu aber später....
Heute habe ich dann zu einem Stern von gestern die Rückseite gemacht damit man ihn ins Fenster hängen kann und mna zwei "schöne" Seiten hat.

Genug geschrieben, hier kommt er...

in chili und limone und in...

aubergine und pflaumenblau mit dem tollen savannefarbenen Tüll.... ein Traum und Must-Have für die Wintersaison.
 
Mit mehr Fotos kann ich leider nicht dienen, denn DAS habe ich natürlich total vergessen.
 
Jetzt aber zu dem was ich sonst noch so gemacht habe....
Wie ihr auf dem Foto von meinem Stand sehen könnt, hängt dort ein Bild mit gaaaanz vielen Rosetten. (persönliche Anmerkung: Eigentlich sollte es ein Bild mit ganz vielen Blumen werden, wie es Jenni auf ihrem Blog schon gezeigt hat, aber dazu hat es irgendwie nicht gekommen.)Ausserdem wollte ich die Rosetten schon ganz, ganz lange ausprobieren... bei mir geht sowas ja manchmal etwas länger, die Rosetten waren ja schon seit SU das SimplyScored ins Programm genommen hat, auf allen Blogs zu sehen. Aber "Gut Ding will Weile haben", und so habe ich es für den Kreativmarkt endlich in Angriff genommen.
Den Auslöser gab mal wieder das www. Ich habe hier einen ganz tollen Kranz aus Rosetten gesehen.... schaut mal HIER . Der ist doch toll, oder?! Eins zu eins nachmachen wollte ich nicht, und so ist es eben zu diesem Bild gekommen.
Dazu hatte ich auch ganz viele Fragen. Meist wie ich die Rosetten gemacht habe. Meine Antwort war dann immer: "Haben Sie etwas Zeit, dann kann ich es Ihnen erklären." Und so habe ich nebenbei noch "schnell" erklärt wie man eine Rosette macht. Mein SimplyScored hatte ich zum Glück dabei und dann ist es ja ganz einfach....

Wie ihr seht war mir nicht wirklich langweilig und möchte auch nicht eine Minute der letzten zwei Tage missen.
 
So, jetzt suche ich mir erst mal ein Plätzchen auf der Couch und mache es mir noch ein bißchen mit meinem Schatz gemütlich. Der hat sich die letzten zwei Tage um die Kinder gekümmert.
 
Habt einen schönen Wochenanfang,
liebe Grüße
Sandra

Samstag, 29. September 2012

Kreativmarkt Bericht Teil 1

So, der erste Teil des Kreativmarktes ist geschafft und ich bin echt zufireden.
Ich hatte supernette Gespräche und viele nette kreative Menschen habe ich auch kennengelernt.
Ausserdem hatte ich auch noch Spass dabei... was will man mehr.
Aber jetzt zeige ich Euch noch ein paar Fotos... während des "Verkaufs" bin ich nicht wirklich zum fotografieren gekommen. Morgen habe ich Kinderhilfe, dann denke ich ja vielleicht mal dran....

Aber von meinm Stand kann ich Euch noch ein paar Fotos zeigen....




 
Bevor eröffnet wurde war ich schon da und habe "ganz schnell" noch den tollen Stern vom Herbst/Winterkatalog gemacht. Nachdem das richtig gut funktioniert hat, habe ich mir vorgenommen Mittags während der Öffnungszeit nochmal einen zu machen. Das habe ich auch geschafft, allerdings habe ich mehr als 6 Stunden dafür gebraucht...  lach. Aber ich bin fertig.
Die fotografiere ich dann morgen noch für euch. Vielleicht schaffe ich ja noch einen. Ich würde gerne noch eine Rückseite zum ersten machen, sodass man ihn schön ins Fenster hängen kann.
 
Also, ich kann jedem  nur empfehlen mal sowas mitzumachen um sich und sein "Hobby" bekannter zu machen. Schon allein wegen der vielen lieben Menschen mit denen man ins Gespräch kommt.
Und ja, es steckt viel Arbeit drin... aber das hat sich heute schon gelohnt.
Ihr seht/lest dass ich ganz begeistert bin. Mit den ganzen Eindrücken im Kopf brauche ich jetzt aber noch eine kleine... große Dosis Familie. Die hat mir nämlich heute ein bisschen gefehlt.
 
Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende.
Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 28. September 2012

Mein Stand beim Kreativmarkt

Heute Mittag/Abend habe ich  meinen Stand aufgebaut. Mein Ältester war mir dabei eine sehr große Hilfe.

Und so sieht er aus.... mein Stand, nicht meine Ältester :-)

Das Foto hat mein Großer gemacht. Morgen muss ich mal noch ein etwas besseres machen.
Ich bin schon ganz hibbelig und weiß wie sich Jenni und Helga im Moment fühlen. Obwohl deren Messestand bei der Ideenreich in Dortmund viel größer und sicher auch arbeitsintensiver ist als meiner.
 
Und so sah es heute Mittag bei mir aus...
Überall Kisten und irgendwie ist mir immer noch was eingefallen, was noch in eine Kiste muss.
 
Drückt mir die Daumen dass es wenigstens ein kleiner Erfolg wird.
 
Natürlich freue ich mich über jeden Besuch.
Am Samstag von 13 - 18 Uhr und am
Sonntag von 11 - 18 Uhr
 
Ich wünsche Euch ein entspanntes, schönes Wochenende,
liebe Grüße
Sandra


Samstag, 22. September 2012

Meine Nähmaschine und ich...

... passen einfach nicht zusammen!

Ich wollte eigentlich mal wieder auf Papier nähen, aber irgendwie wollte meine Nähmaschine nicht so wie ich. Sie hat nicht suaber genäht und der Unterfaden hat sich ständig, und ich meine wirklich ständig, so zusammengeknäult (ups, gibt es dieses Wort überhaupt?) dass gar nichts mehr ging.
Die Rückseite meiner Karten sieht jetzt so aus...


und der Faden hält nur durch viel Klebeband. Das wird wohl nichts mehr, darum höre ich jetzt auf und mache noch ein paar Verpackungen für Teelichte. Bei Papier weiß ich wie's geht.

Falls jemand eine Tipp hat wie so was nicht mehr passiert, immer her damit. Ich wollte nämlich für den Kreativmarkt noch ein paar Kalender mit einem Umschlag versehen und diesen annähen. Im Moment bin ich so weit, dass ich mir einen Tacker suche, den man drehen kann um weit in der Blattmitte zu tackern... lach.

Habt noch einen schönen Abend,

liebe Grüße
Sandra

Freitag, 21. September 2012

Stempel anderer Firmen...

Ich muss doch einfach mal schnell was los werden.

Vorgestern habe ich mir in einem Bastelgeschäft Photo-Polymerstempel einer bekannten Bastelfirma gekauft. Die Sprüche mit ganz schöner Schrift hatten es mir angetan. Mit dem Begriff "Photo-Polymer" konnte ich nicht wirklich was anfangen, aber sie sehen aus wie normale Acrylstempel, und für 8,60 € waren sie im Budget noch drin also rein in den Korb damit.
Zuhause dann allerdings die böse Überraschung. Der erste Stempel fiel mir beim öffnen der Verpackung direkt in zwei Teilen auf den Schreibtisch. Da habe ich noch gedacht... upps. Dann habe ich den zweiten vom Trägerpapier lösen wollen und schwupps hatte ich wieder einen Stempel in zwei Teilen. Und der Geruch der Stempel.... zum weglaufen ekelig chemisch. Das kann man gar nicht beschreiben. Zum Glück gibt es kein Geruchsinternet.
Also bin ich mit meinen wirklich schönen Stempeln gestern wieder hin und habe mein Problem erklärt. Die Verkäuferin hat erstmal so geschaut wie... "ja,ja, sowas kann es gar nicht geben". Dann hat sie die Verpackung geöffnet und versucht die letzten Stempel vom Trägerpapier zu lösen und hatte sofort, ohne viel zu tun mehrere Teile in der Hand. Die Stempel haben sich regelrecht aufgelöst. Ich habe dann anstandslos mein Geld wieder bekommen, gar kein Thema, aber mein Fazit ist: Bei Stampin'Up! mit den Gummistempel ist mir sowas noch nicht passiert!!!
Jetzt habe ich zwar mein Geld wieder, aber die wirklich schönen Stempelabdrücke habe ich leider auch nicht. Und ich hatte im Kopf schon Karten damit fertig.... kennt ihr das?

So, das musste ich einfach mal schnell loswerden. Ich hoffe, ich komme heute Vormittag noch zum Fotografieren meiner Werke der letzten Tage, dann zeige ich euch alles.

Was ich Euch aber direkt zeigen kann sind meine zwei neuen "Schnäppchen-Schätzchen". Ich bin schon lange auf der Suche nach Kartenständern. Die neu angeboten werden waren mir mit weit über 100€ einfach zu teuer und bei den "billigeren" war der Weg zum Abholen (bei e***) meistens einfach zu weit.
Aber jetzt habe ich bei einer Firma, die für Schlecker die Läden ausräumt, zwei wirklich billige Ständer gefunden!!!! (Beide für zusammen 50,-€!!!! und bei uns um die Ecke!!!!) Und ohne Kratzer oder sonstiger Defekte - Jubel!!

Schaut mal... sie sind für den Kreativmarkt schon mal bestückt um zu sehen, wieviel Platz ich habe....


 
Ausserdem habe ich mir da was in den Kopf gesetzt...lach.
Mal sehen was daraus wird...
Hier schon mal ein kleiner Sneak.
Mir fehlen noch ein paar Sachen um alles fertig zu machen, dann zeige ich Euch was es geworden ist.
 
So, die Arbeit ruft. Habt noch einen schönen Freitag,
 
liebe Grüße
Sandra


Samstag, 15. September 2012

Geburtstagskarte für Teenager

... das finde ich echt schwer. Vor allem wenn sie so im Alter um die 10/11 sind. "Babymotive" wie die niedlichen Tierchen aus dem Stempelset "fox and friends" gehen da ja gar nicht mehr. Ebenso Blümchen....
Also habe ich zum Set "Naschkatze" gegriffen (das es leider nicht in den neuen Katalog geschafft hat). ausserdem lagen hier noch Reste rum und schwuppdiwupp ist dieses Kärtchen entstanden....

saharasand, petrol und limone
 
Ich bin dann mal wieder weg. Hier liegt noch eine gaaaanz lange Liste mit Dingen, die ich alle noch gerne für den Kreativmarkt machen möchte.
 
Vielleicht schaffe ich es ja heute noch Fotos von den sachen zu machen, die ich bisher geschafft habe.
 
Ich wünsche Euch noch ein schönes, hoffentlich etwas warmes, Wochenende.
 
Liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 13. September 2012

Ich bin nicht untätig...

aber im Moment rennt mir die Zeit nur so davon und ich komme einfach nicht zum bloggen.
Letzte Woche habe ich den Keller auf- und ausgeräumt. (Ja, unser Umzug wirft seine Schatten voraus.) Ausserdem bin ich immer noch fleißig am werkeln für den Kreativmarkt am letzten Septemberwochenende und der "normale" Alltag geht dann ja auch noch weiter...

Also habt bitte noch etwas Geduld... morgen schaffe ich es dann vielleicht auch mal Fotos zu machen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend,

liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 11. September 2012

Award

Ich habe von Anja diesen Award verliehen bekommen und möchte ihn einfach so stehen lassen.

 
Habt noch einen schönen Tag.
Meine Kinder sind heute wie das Wetter.... besch....
Kennt ihr das auch? Wenn der Tag schon mit schlechter Laune beginnt und nach der Schule immer noch nicht besser ist?
Vor allem Kind 5 ist unausstehlich. Heute ist der erste Tag (seit Freitag) mit nur leicht erhöhter Temperatur und man merkt, dass er einfach nicht ausgelastet ist. Sein Standardspruch gestern und heute "Mir ist sooo langweilig." Und Mama hatte auch nicht wirklich Zeit, die war nämlich für den (hoffentlich) bald stattfindenden Umzug im Keller beim Entsorgen.
 
So, jetzt wird gleich das Haus voll mit Besuchskindern. Ich hoffe es bleibt trocken, dann gehen sie raus in den Garten zum Fussballspielen und ich kann ein bisschen im Büro arbeiten. Meine To-Do-Liste wird irgendwie nicht weniger :-)
 
Liebe Grüße
Sandra

Samstag, 8. September 2012

Herzlich Willkommen...

... an zwei neue Leserinnen.

Einmal ein herzliches Willkommen an Anja (klick hier) und an Anja (klick hier).

Andie zweite Anja.... es war schön Dich in Bremen kennen zu lernen.

Liebe Grüße
Sandra

Städtetour Bremen...

Gestern waren Daniela und ich bei der Städtetour in Bremen. Es war richtig nett und mit etwa 50 Demos auch richtig "kuschelig".
Wir haben Infos zu den neuen Märkten und Möglichkeiten in Holland und Österreich bekommen und noch ein paar andere Sachen, von denen ich aber gar nicht so viel erzählen möchte, denn es sind ja noch ein paar Städtetouren.

Was Euch aber doch sicher interessiert sind die Swaps, oder?

Hier sind zuerst einmal meine. Nach einigen Überlegungen und "Prototypen" habe ich mich dann für diese Variante entschieden.
Einen Halter für eine Tasse Instantkaffee in den InColorfarben 2011/12
also in aquamarin, petrol, blauregen, calypso und limone.
Damit der Kaffee hält, habe ich zwei Schnitte gemacht und die Tüte durchgesteckt. Damit man das nicht sieht, kam das Label drüber.
 
Bevor ich euch die Swaps der Anderen zeige, kommt noch mein Gewinn bei der sogenannten Prize Patrol. Diesmal hatte ich Glück und habe dieses tolle SimplyScrappin'-Set gewonnen. 
Mal sehen, was ich damit für Karten mache. Charlotte Harding hat uns ein paar tolle Sachen gezeigt....
Lasst euch überraschen.
 
Jetzt aber zu den Swaps. Wenn Ihr auf die Namen klickt, werdet ihr auf die jeweilige Seite (falls vorhanden) weitergeleitet. 
Also holt Euch eine Tasse Kaffee und macht es euch gemütlich, denn jetzt kommen sehr, sehr, sehr viele Bilder!!!
 

Der kleine Anhänger vorne (kann man leider etwas schlecht erkennen) ist aus Schrumpffolie.
Das muss ich auch noch irgendwann ausprobieren.

Leider ohne Namen
Wenn jemand weiß, wem dieser Swap gehört, bitte melden.

und von innen




 






Karin Wilken
(ohne Blog?)

Karin Arping
(ohne Blog?)


  
Brigitta Czysty
(ohne Blog?)



Birthe Brandt
(ohne Blog?)




leider ohne Namen
bitte melden, wenn jemand weiß von wem dieser Swap ist.




leider ohne Namen
wenn jemand weiß von wem dieser Swap ist, bitte melden





Maike Reimann
(ohne Blog?)

Sabine Fox
(ohne Blog?)



der WOW-Effekt kommt beim öffnen.

 
So, das war's. Jetzt schaue ich mal nach meinem "suchtenden" Kind 5. Der hat sich irgendwas eingefangen und hatte heute schon über 40° Fieber. Da wird einem dann doch etwas anders. Aber die altbewährten Wadenwickel, gepaart mit Nurofensaft (den gebe ich echt nicht gerne, aber manchmal muss es dann doch sein,) haben das Fieber wenigstens in Richtung 39 sinken lassen. Jetzt liegt er total platt auf dem Sofa und lässt sich von seinen älteren Geschwistern bedienen. Ja, so muss es sein...
 
Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Sandra