Freitag, 31. August 2012

Juhu...

... die Swaps sind, zumindest in meinem Kopf, fertig!!!!  Den Prototypen bekomme ich hoffentlich heute Nachmittag noch hin, denn am Wochenende geht Fussball wieder los. Und diese Saison haben wir D-, F3- und G-Jugendspieler, die auch alle an den Samstagen Spiele haben aber nicht gleichzeitig und auch nicht immer in den gleichen Orten... wie das dann eben so ist.Aber wir Frauen können ja gut organisieren.
Ausserdem wird am Sonntag die "Tönnies-Arena" eingeweiht, und da möchte Kind 4 gerne seinen Sonntag verbringen. Da schicke ich dann aber vielleicht meinen Mann hin und ich fange mit der Swaps-Produktion an.
Die Elternabende gehen nächste Woche nämlich auch schon los. Und da das mein Job ist, bin ich auf jeden Fall 2 Abende nicht da.

Jetzt möchte ich euch aber die Verpackungen für verschiedene Badesalze zeigen...

petrol mit einem DP das leider nicht von SU ist, aber die alten Papiere müssen ja auch mal weg :-)


schokobraun, DP wie vor




Diese waren die ersten die ich gemacht hatte. Da war mir die Ausführung allerdings zu instabil. Ausserdem ist der Papierverbrauch auch größer und wir wollen ja möglichst wenig von dem schönen Papier verbrauchen, oder?


 
Das war's auch schon wieder von mir, habt einen schönen Tag und ein schönes Wochenende
 
liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 30. August 2012

...und weiter geht's...

... mit Dingen, die ich für den Markt gemacht habe.

Eigentlich sollte ich mal meine Swaps für nächsten Freitag, für die SU-Städttour in Bremen machen. Aber ich habe noch irgendwie keine zündende Idee gehabt. Ein Namensschild sollte auch noch gefertigt werden... aber ich habe ja noch über eine Woche Zeit... lach.

Jetzt aber die kleinen Schachteln. In diesen kann man ganz wunderbar kleine Kleinigkeiten verschenken. Sie sind aus einem Bogen Din A5 Farbkarton gemacht den man rundherum bei der Höhe die man haben möchte, bei mir also 2,5cm, gefalzt. In der Mitte der langen Seite dann nochmal im Abstand von 2,5cm falzen und alles zu einem sogenannten Pizzakarton zusammen kleben. Dekorieren und fertig!

anthrazit, schokobraun, himbeerrot und nochmal schokobraun
verziert mit Resten die ich noch so hatte (also auch nicht unbedingt DP von SU) 

Hier seht ihr wie so ein Pizzakarton geöffnet aussieht.

Oh mann, ich habe heute bei Sonnenschein fotografiert und wie ich gerade bemerke, kommen die Papiere gar nicht so zur Geltung. Ich sollte vielleicht doch mal einen Foto-Grundkurs besuchen.
 
Morgen mehr, dann zeige ich Euch die Verpackungen für verschiedene Badesalze.
 
Habt einen schönen Abend,
 
liebe Grüße
Sandra
 

Mittwoch, 29. August 2012

Noch einmal Kreativmarkt

Das geht jetzt noch ein weile, dass ich Euch meine Projekte für den Verkauf zeige.

Die Tochter unserer Nachbarn hat ein Kind bekommen. Da wollte ich für die Eltern und für die Großeltern ein kleines Minialbum werkeln.

Achtung, jetzt kommen einige bilder...


savanne, zartrosa
geprägt mit einem Folder von Cuttlebug 
innen
links kann man Fotos einkleben, rechts kann man sie einstecken
ich habe mal ein paar "Babysets" gemischt 

Savanne, zartblau 

savanne, mattgrün

hier sieht man ganz gut den Aufbau 
 
Und dann habe ich versucht die Minialben in Geschenkpapier einzupacken.... fragt besser nicht.... es war einfacher schnell einen "Pizzakarton" aus einem Bogen Din A4 Farbkarton zu machen als in meinem Fundus ein schönes, babytaugliches Geschenkpapier zu finden. Vom Akt des Verpackens mal gar nicht zu sprechen...
Und so ist diese Verpackung entstanden...
Upps, ich muss das mit dem Fotografieren doch noch etwas üben.
Ich habe den Elefanten auf Schmierpapier gestempelt, genau ausgeschnitten, den Elefanten auf die Karte gestempelt und den ausgeschnittenen mit nicht permanentem Klebeband daraufgeklebt. Dann mit dem Hintergrundstempel "A to Z" darübergestempelt, die Maske abziehen und voilà, die Buchstaben sind im Hintergrund.
... und geöffnet.
 
Falls jeand Interessa an der Anleitung hat einfach melden. Ich muss heute Abend noch ein paar davon werkeln, da wollte ich Bilder dazu machen.
 
Habt noch einen schönen Abend, genießt die Sonne und Wärme.
 
Liebe Grüße
Sandra
 

Kreativmarkt in Rheda

Mal schauen, was ich Euch schon alles zeigen kann, bzw. was ich alles schon fotografiert habe.
 
1. eine Box, für alle möglichen kleinen Geschenke,  die mit dem Simply Scored ganz schnell gemacht ist.
Das DP hatte ich noch hier liegen und ist nicht von SU.

 
2. Babykarten mit einem meiner ersten Stempelsets. Einfach immer wieder passend.
Bei der blauen Karte habe ich den Hintergrund bestempelt, was leider nicht so gut zu sehen ist.
Ich wollte die Verpackung aber nicht mehr öffnen :-)

3. Eine ganz allgemeine Karte... universell sozusagen.


und 4. nochmals Babykarten. Diesen Stempel hatte ich schon längere Zeit auf meiner Wunschliste und jetzt habe ich ihn mir endlich gekauft. Er wird wohl nicht in den neuen Katalog kommen.... also schnell noch bestellen wenn ihr mit ihm liebäugelt.
 
Das war's fürs erste. Den Rest muss ich noch fotografieren. Hier liegen noch PostIt-Verpackungen, Verpackungen für Badesalze und Kellnerblöcke.
 
Habt noch einen schönen Tag.
 
Liebe Grüße
Sandra


Dienstag, 28. August 2012

Trauerkarten

... müssen leider auch sein.
Die beiden sind auch schon bei der Post.


 
Habt einen schönen Abend... morgen zeige ich Euch dann ein paar Sachen für den Kreativmarkt.
 
Liebe Grüße
Sandra

Samstag, 25. August 2012

Mal wieder was Kreatives...

Der Alltag mit dem Ferienende hat uns wieder. Bereits am Mittwoch haben die Termine wie Fussball, Zahnarzt, etc. wieder begonnen. Darum war es hier auch etwas ruhiger.
Ausserdem bin ich immer noch, und wohl auch die nächsten Wochen ,-)), mit der Vorbereitungen für die Städtetour in Bremen Anfang September und den Kreativmarkt in Rheda Ende September beschäftigt.
Dazwischen kommen dann immer Mal wieder Aufträge für Karten. So auch dieser....


In der Klasse von Kind 2 hat ein Junge die Klasse verlassen und Kind 2 kam am Freitag mit der Bitte um eine Abschiedskarte. Nichts leichter als das.
Nachdem er mir bei den Farben und dem Stempelset geholfen hat, war die Karte ruckzuck gemacht.
Ich habe keinen Taext aufgestempelt da die Klasse innen noch selber einen Text reinschreibt. Ausserdem habe ich bei meinen Stempeln irgendwie nichts passendes gefunden.... ja auch das kommt vor. "Zum neuen Lebensabschnitt" fand ich nicht so passend und "Alles Gute" in einer passenden Schriftart habe ich nicht gefunden.
 
So, jetzt geht es weiter mit meinen Verpackungen. Dieses Wochenende, und die folgenden Tage wohl auch, mache ich Verpackungen für verschiedene Badesalze.
 
Wenn ich dann dazu komme werde ich auch ein paar Fotos machen....
bis dahin muss ich Euch leider vertrösten.
 
Habt noch ein schönes Wochenende...
...und falls ihr nicht wisst wohin.... im Kindergarten St.Clemens in Rheda ist zur Einweihung ein Tag der offenen Tür.
 
Liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 21. August 2012

Eine neue Leserin und ein Award

Zuerst einmal Herzlich willkommen Anja als neue Leserin. Es freut mich, dass Dir mein Blog gefällt.

Und dann habe ich von Jördis noch einen Award verliehen bekommen... diesen hier....




Danke, liebe Jördis, dafür.

Habt einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Sandra





Sonntag, 19. August 2012

Ein Geschenk für mich

Am Freitag war meine Upline Daniela mittags kurz bei mir. Sie hat mir nachträglich ein kleines Geburtstagsgeschenk vorbei gebracht.
Und darüber habe ich mich sehr gefreut...

Eine selbstgemachte Box ...

...mit einem Schlüsselanhänger von SU drin.

Und diese Karte dazu.

Nochmals vielen Dank liebe Daniela, ich habe mich wirklich sehr gefreut.

Heute soll es ja richtig, richtig heiß werden und das Freibad ruft ganz laut. Obwohl es wahrscheinlich auch sehr, sehr voll werden wird. Mal sehen ob ich meinen Mann dazu bewegen kann mit zu kommen. Er ist für solche "Massenveranstaltungen" nicht so zu haben.

Genießt die letzten Ferientage!
Morgen zeige ich Euch dann die Sachen, die ich für den Kreativmarkt in Rheda gemacht habe.

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 17. August 2012

Umschlag zum Gutschein

Ich habe zu dem Gutschein noch einen Umschlag gemacht. Da die Karte etwas dicker geworden ist, hat es den "normalen" Umschlag zu sehr ausgebeult. Und als Geschek geht sowas ja gar nicht.

Mit dem Simply Scored Falzbrett ist so ein Umschlag auch wirklich ratzfatz gemacht.... im Ernst. Es hat nicht lange gedauert. Vor allem, wenn man die Maße hat :-)


So sieht der Umschlag von vorn aus.

Und hier kommt die Anelitung... 
Ich habe strukturierten Farbkarton genommen da ich eher eine "Box" als einen Umschlag haben wollte. Wenn ihr dünnes Papier nehmt, wird der Umschlag etwas instabil.
Das Format ist 10" x 10"
Nehmt das diagonale Brett und falzt bei 3 1/4" und 2 Rillen weiter (also bei 3 1/2"). Dann dreht ihr Euer Papier um 90° und falzt bei 6" und 2 Rillen weiter (bei 6 1/4"). Nochmal um 90° drehen und bei 3 1/4" und 2 Rillen weiter falzen und ein letztes Mal um 90° drehen und bei 6" und 2 Rillen weiter  falzen. Das war's eigentlich auch schon. Jetzt nur noch die kleinen Dreiecke rausschneiden und an einer  breiten Seite die Lasche etwas abschneiden. Das seht ihr auf dem ersten Bild ganz gut. Zusammenkleben (am besten mit StickyStrip, normaler Klebroller hält nicht ganz so gut) und dekorieren. Fertig!
Kleiner Tipp:
Wenn ihr mal ein anderes Format haben wollt, dann könnt ihr auch an einer kurzen Seite die Lasche abschneiden und einen Umschalg in hochformat machen.

Da es heute heiß werden soll werden wir wohl noch ins Freibad gehen. Mal sehen ob da heute mehr los ist als gestern.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 16. August 2012

"Männerkarten" ?

Nachdem nächste Woche die Fussballsaison wieder beginnt, sollte ich die Gutscheine für die Trainer dann doch mal fertig machen. Sie bekommen eine Gutschein im örtlichen Sportgeschäft, und ich habe mich bereit erklärt, die Karte dazu zu machen.
Aber Gutscheine für Frauen sind dann doch einfacher. Vor allem weil zwei Trainer erst 15/16 Jahre alt sind. Nach langem Hin und Her habe ich mich dann doch für das universelle Stempelset "Glaube einfach" entschieden. Die Farben waren dann acuh schnell gefunden. Terracotta, senfgelb, grünbraun und baiblau.

Aber seht selbst...


Diese Variante gefällt mir persönlich besser.

Und innen. Ich habe den "Umschlag" aus einem Bogen Din A4 Farbkarton gefalzt und den Gutschein nur eingelegt. Jetzt versuche ich mit dem tollen Falzbrett von SU einen passenden Umschlag zu machen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 12. August 2012

Endlich...

... komme ich zum Bloggen.
Unser lieber Besuch musste leider heute schon wieder fahren. Wir hätten sie gerne noch ein wenig länger hier gehabt. Aber die nächsten Ferien kommen bestimmt und dann machen wir den Kinderaustausch so, dass die zwei Jungs meiner Freundin zu uns kommen.

Jetzt aber die versprochenen Karten....



Drei gleiche Karten mit jeweils etwas anderen Stempelfarben. wobei mir die erste Karte am besten gefällt. (Wenn ihr auf die Bilder klickt werden sie größer.)


Dieses DP ist nicht von SU, kam mir beim sortieren meines DP aber zwischen die Finger.
Und da es genau für diese zwei Karten gereicht hat, ist jetzt auch nichts mehr davon über.

Das war's auch schon. Ich werde die nächsten Tage.... oder auch Wochen immer mal wieder  was für den Markt zeigen...

Habt noch einen schönen Sonntag.
Wir gehen heute schön Pizzaessen. Unser Besuchs- und Patenkindkind Antoine durfte sich aussuchen wohin er gerne Essen gehen möchte und seine Wahl fiel auf Pizza. Also gehen wir zum Italiener unseres Vertrauens, die Pizzeria Roma in Rheda. Superlecker kann ich nur sagen... und nicht nur die Pizza.
Am Dienstag sind die 2 1/2 Wochen seines Aufenthaltes auch schon wieder rum. Schade. Aber auch hier kommen die nächsten Ferien bestimmt... leider passt es mit den französischen Ferien nicht immer, sodass sich die Besuche auf die Sommerferien beschränken. (Es ist ja auch langweilig für ihn wenn alle in der Schule sind.) Wir haben uns auf jeden Fall gefreut ihn hier zu haben.

Jetzt aber genug....
Evtl. bis morgen....

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 10. August 2012

(nochmal) Nur ganz kurz...

Ich habe mich heute für den Kreativmarkt im Reethus in Rheda-Wiedenbrück Ende September angemeldet und bin schon fleißig am werkeln. Für Fotos ist es jetzt leider etwas zu dunkel, bzw. der Blitz spiegelt sich in den Kartenhüllen. (Ich habe die Karten nämlich alle schon eingetütet.... habe da nicht an das fotografieren gedacht....)
Also schaut morgen im Laufe des Tages wieder rein.... oder evtl. auch später. Wir bekommen morgen unser "ausgeliehenes" Kind 2 wieder zurück aus Königseggwald (das liegt im schönen Landkreis Ravensburg und somit am anderen Ende von Deutschland) und meine liebe Freundin Sabine kommt mit Familie zu Besuch. Ich freu mich schon sie mal wieder zu sehen.... und natürlich habe ich Kind 2 auch vermisst.
Habt noch einen schönen Abend mit oder ohne Olympia :-)

Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 8. August 2012

Nur ganz kurz...

Ohmannomann. Da war mein erstes "Baby" gerade erst noch auf meinem Arm und schwuppdiwupp ist er 13 (!!!) Jahre alt. Hilfe! Wo ist bloß die Zeit hin.

(American Cheesecake mit Himbeeren.... sehr lecker aber unglaublich sättigend)

Mein Schatz.... Alles Gute zu Deinem Geburtstag!

Liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 7. August 2012

Kleiner Ausflugstipp

Ich war gestern mit den Kindern (Kind 1,3,4,5 und dem Patenkind aus Paris) hier....

in Lüdenscheid bei (der/die/das) Phänomenta.

Die Phänomenta ist eine Art interaktive Ausstellung für Kinder und natürlich auch für Erwachsene. Dort kann man die Welt der Physik praktisch erleben und erforschen. Das ist echt Klasse und wir haben (mit einer kleinen Mittagspause) insgesamt 5 Stunden dort verbracht. Den Kindern hat es super gut gefallen denn es war abwechslungsreich und interessant.
Also, falls ihr mal in Lüdenscheid seid, dann stattet der Phänomenta einen Besuch ab... es lohnt sich.

Im Untergeschoss kann man nämlich zum Beispiel riesengroße Seifenblasen machen....


Aber es gibt in den anderen Geschossen noch viel, viel mehr zu sehen und entdecken.
Jetzt gehe ich weiter Kinderdompteur spielen. Der Garten ist voller Kinder :-)

Liebe Grüße
Sandra


Samstag, 4. August 2012

Minialbum

Ich habe bei Claudia Becht (stempelherz.de) ein ganz tolles Minibook mit Videoanleitung gesehen. Das hatte ich mir vorgenommen nachzumachen.... habe ich auch, aber leider noch nicht fotografiert.
Da ist mir nämlich dieses kleine Album für unsere Nachbarn dazwischen gekommen....

savanne und mattgrün (da ich das Geschlecht des Enkelkindes nicht weiß)
die Höhe ist wie das Mini von Claudia. Da lagen nämlich noch Streifen rum die ich falsch zugeschnitten hatte.... (das war nicht mein Tag).

innen sieht es dann so aus
links kann man es ausklappen, rechts kann man Fotos einstecken
das DP ist nicht von SU, aber es lag auch noch hier rum... :-))

hier ist die rechte Seite ausgeklappt

hier sieht man rechts die Seiten für die Fotos

Falls jemand die Anleitung möchte, einfach melden. Ich habe für mich die Maße aufgeschrieben.

Das Patenkind meines Mannes aus Paris ist im Moment bei uns zu Besuch. Mal sehen was uns nächste Woche so einfällt. Ich wollte gerne mal nach Lüdenscheid zur Phänomenta, ur Adlerwarte nach Berlebeck, nochmal in den Zoo nach Hannover, etc.Je nachdem wie das Wetter wird, entscheiden wir dann.
Mein Mann muss bereits wieder arbeiten, so bin ich mit den 5 Kids dann alleine unterwegs. Ja, ich habe im Moment nur 5. Unser Kind 2 hat sich für eine Woche in die "alte Heimat" nach Königseggwald im schönen Oberschwaben  zu seinem Freund mit Bruder und meiner Freundin verabschiedet. Er kommt dann nächstes Wochenende mit der Familie meiner Freundin wieder.
Ich freue mich schon Sabine mal wieder zu sehen. 630km sind dann doch nicht mal so eben zu fahren.

So, jetzt muss ich doch mal nach den Kindern schauen. Unser Jüngster hat im Moment etwas schlechte Laune.... weil... zu wenig Schlaf. Oma, Bruder (der immer mit ihm zusammen schläft) und Schwester in einem Zimmer über Nacht... da ist der Schlaf nicht so erholsam. :-)

Habt noch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Sandra