Sonntag, 10. Juni 2012

Zwangspause...

... wir hatten gestern Abend einen "kleinen" (und zum Glück wirklich kleinen) Wasserrohrbruch im Keller. Noch ein Glück, dass das Rohr direkt über unserem offenen Pumpensumpf gebrochen ist und das Wasser direkt dort reingeflossen ist. Der Notdienst hat das Rohr mit Klebeband notdürftig repariert, sodass wir übers Wochenende kommen. Aber... keine Spülmaschine, kein Wasser in der Küche, keine Dusche bei im Moment 8 Personen, da die an dem Abwasserrohr hängt, die Gästetoilette ist zum Glück nutzbar weil sie einen anderen Abwasserweg nimmt, zum Glück... ja, wir hatten gestern Abend wirklich Glück.
Jetzt muss ich nur noch so viel Glück haben, dass die Handwerker morgen früh gleich kommen und ich Mittags wieder alles nutzen kann, sprich die 10 Maschinen Wäsche waschen kann, die Spülmaschine, Dusche etc. wieder benutzten kann.
Drückt mir/uns die Daumen.

Habt noch einen schönen Restsonntag.

Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

  1. oje, sowas ist echt schlimm!
    meine daumen sind ganz fest gedrückt, dass die handwerker gleich morgen früh da sein können.
    lg martina

    AntwortenLöschen