Mittwoch, 14. März 2012

Kinderworkshop

Heute Mittag hatte ich 5 Kinder (plus mein Kind 3) hier bei mir zum Karten basteln.
Dies fand im Rahmen einer "Mach-Mit-Aktion" unserer Grundschule statt. Bei dieser Aktion bieten Eltern den Kindern verschiedene Dinge vom Turnen, Tanzen, Malen, Kochen, Basteln, Besuch bei der Feuerwehr/Polizei, etc. an, die für die Kinder kostenlos sind. Die Kosten, sollten welche anfallen, trägt der Förderverein, die Zeit spendieren die Eltern. Das ist eine wirklich schöne Aktion und die Kinder haben jedes Jahr richtig viel Spass.
So waren, wie gesagt/geschrieben heute Mittag fünf Kinder bei mir. 3 Mädchen aus den 3. Klassen und 2 Jungs aus den 1.Klassen. Sie waren mit Feuereifer bei der Sache und haben richtig tolle Karten gemacht. Jedes Kind konnte sich aus meinem Kartenständer Karten aussuchen und wir haben sie gemeinsam gewerkelt. Das ist zwar für mich etwas anstrengender weil ich nicht wirklich was vorbereiten kann, aber beim Anblick der Kinder hat sich das auf jeden Fall gelohnt. So, jetzt aber genug geschrieben, ich zeige Euch die tollen Werke der Kinder.

Junge der Klasse 1
(die sind echt superschön geworden, das sieht man auf den Bildern gar nicht so gut)

Mädchen Klasse 3

Mädchen Klasse 3

Mädchen Klasse 3

Junge Klasse 1

Die Kinder hatten zwar meine Musterkarten, aber es sind doch ganz individuelle Karten dabei entstanden. Ich bin immer wieder begeistert, wie toll die Kinder sowas schon hin bekommen.

Eigentlich wollte ich noch was für den Online-Scrapkurs von Jenni machen, aber der Nachmittag hat mich echt geschafft. Immerhin haben wir von 3 Uhr bis fast 6 Uhr ohne Pause gewerkelt... (die Jungs nur bis 16.30 Uhr, die Mädels bis 18.00 Uhr) und meine Couch ruft ganz laut. Ausserdem ist mein Schatz noch nicht da, sodass ich mal "Frau der Fernbedienung" bin. Das muss man ausnützen :-))

Habt einen schönen Abend,
morgen habe ich dann evtl. wieder was Kreatives von mir für Euch.

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen