Samstag, 31. März 2012

Die Ferien können (fast) beginnen...

Das Meiste habe ich doch gestern noch erledigen können.
Kind 1 geht nach den Ferien in einen anderen Wahlpflichtkurs und ist überglücklich. Jetzt heißt es allerdings in den Ferien lernen und Unterrichtsstoff nachholen. Dafür mussten wir gestern noch eine Biomappe besorgen, damit wir kopieren und nacharbeiten können. Heute haben wir dann direkt losgelegt...
Ausserdem muss Kind 2 eine Projektarbeit machen über Pinguine. Dafür haben wir uns bei Bekannten Tierbücher ausgeliehen und kopiert, kopiert, kopiert. Die Kinder sollen, wenn möglich alles ohne Internet machen... und wenn man keine Tierbücher hat, dann wird das schon etwas schwieriger.
Die Wäsche ist seit heute Mittag auch gebügelt! (und noch nicht in den Schränken). Allerdings liegt im Keller bereits ein neuer Schwung..... eine unendliche Geschichte :-))
Ich bin noch etwas Kreativ gewesen, wenn auch nicht viel. Mein Akku war abends dann doch gegen Null und mein Bett hat ganz ganz laut gerufen.

Die letzte Kommunionkarte!
Manche sind eben etwas später dran...

Diese Karte ist dann auch noch entstanden. Man kann sie im Moment noch universell einsetzen. So ganz bin ich noch nicht zufrieden... mal sehen, vielleicht ändere ich sie noch...

So. Bei uns ist Spieleabend angesagt. Kind 5 mit seinen 5 Jahren hat "Rummy" für sich entdeckt und macht es auch schon richtig gut. Auch das mit dem zusammenzählen um das erste Mal raus zu legen kann er echt schon gut. Da bin ich auch richtig stolz, dass er das schon so kann.
Bin dann also mal weg.

Habt noch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Sandra

Freitag, 30. März 2012

Mal wieder ein Freitagsfüller...

von
  1. Das Leben ist manchmal einfach zu kurz. Warum müssen nur immer die Guten so früh gehen.                      .
  2. Das erste Eis auf der Terrasse schmeckt für mich wie Frühling.
  3. Meine Osterdeko fällt in diesem Jahr irgendwie aus.
  4. Unser Projekt Hauskauf... wird es jemals fertig werden? Werden wir jemals ein für uns geeignetes Haus finden, so langsam glaube ich nicht mehr dran.
  5. Ich könnte jetzt gerade einfach nur ins Bett gehen. Die Woche war anstrengend.
  6. Mein Schatz ist zum Glück immer an meiner Seite.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  meinen Basteltisch, morgen habe ich wie fast jeden Samstag... Fussball und Einkaufen geplant und am Sonntag möchte ich den Tag mit der Familie verbringen das kam die letzte Woche etwas zu kurz.
So, nach einem erfolgreichen Gespräch gestern mit der Klassenlehrerin von Kind 1 muss ich jetzt noch ein paar Dinge organisieren, damit er evtl. bald nach den Osterferien seinen Wahlpflichtkurs wechseln kann.
Ausserdem müsste ich noch die Wäsche machen, und das ist, aus welchen Gründen auch immer, diese Woche ganz schön viel.
Und um 11 Uhr ist ein Gottesdienst mit den Kindergartenkindern zum Palmsonntag. Nachdem wir gestern beim Palmstockbasteln im Kindergarten nicht teilnehmen konnten, habe ich heute morgen noch ganz schnell einen Kleinen gewerkelt. Im Kiga hatten sie nicht genug Buchs für alle, sonst wäre es gestern gemacht worden. Hier in NRW sind die Palmstöcke ja etwas kleiner, sodass das auch ganz fix erledigt war. Wenn wir noch in Süddeutschland wohnen würden, wären die Palmstöcke doch etwas aufwändiger, weil mit mehreren Bögen, echten Eiern, Bändern, etc. Da muss man dann doch schon ein paar Tage (Wochen) vorher anfangen :-))

So, jetzt aber an die Arbeit!

Später noch was Kreatives, wenn ich es schaffe. Immerhin beginnen heute die Osterferien. Dann wird es hier vermutlich auch etwas ruhiger werden.

Habt einen schönen Tag und falls wir uns nicht mehr lesen, ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 28. März 2012

Willkommen

Nur ganz kurz ein

herzliches Willkommen als neue Leserinnen liebe Daniela und Traumfängerin.

Bin auch schon wieder weg, die Termine der Kinder rufen...

Habt noch einen schönen Tag und genießt die Sonne.

Liebe Grüße
Sandra

Montag, 26. März 2012

Schon wieder Montag...

.... und der Alltag hat uns wieder.
Nach einem doch sehr kurzen Wochenende beginnt die Woche noch etwas müde.

Aber ich habe schon was Kreatives für Euch... eine Hochzeitskarte, die ich für eine Bekannte machen durfte.

saharasand, zartrosa, vanille pur
Ganz schlicht.

So, ich stürze mich dann mal in die Hausarbeit... im Keller liegen gefühlte hundert Körbe schmutziger Wäsche und nachdem wir am Wochenende  nicht da waren, ist die Wohnung auch noch nicht in ihrem 100%-igen Zustand.

In diesem Sinne,
habt einen schönen und sonnigen Wochenanfang

liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 22. März 2012

Lieber Albert

Leise kam das Leid zu dir,
trat an deine Seite,
schaute still und ernst dich an,
blickte dann in Weite.

Leise nahm es deine Hand,
ist mit dir geschritten,
lies dich niemals wieder los,
du hast so viel gelitten.

Leise ging die Wanderung
über Tal und Hügel,
und uns wär's als wüchsen still,
deiner Seele Flügel.

(Autor unbekannt)

Wir werden Dich vermissen.

Mittwoch, 21. März 2012

Sketchbook

Kristina Werner (klick) hat auf ihrem Blog gezeigt, wie sie Karten entwirft und auch eine Vorlage für ein Sketchbook gemacht. Diese habe ich mit damals gespeichert, und gestern habe ich mich dann endlich drangemacht.
Das Designpapier ist nicht von SU, das habe ich mir mal in einem Bastelladen mitgenommen,
die Buchstabensticker sind von Basic Grey.

Und so sieht es innen aus.
Ich habe, nachdem ich eigentlich alles zusammentackern wollte, das aber ohne Knicke im Papier nicht funktioniert hätte, eine Nadel und dickes Garn genommen. Das grün passt perfekt zum Papier.

Tja, und dann lagen hier die Streifenreste von den "Fahnen" so auf meinem Schreibtisch rum, meine Nähmaschine hatte vom letzten Einsatz noch dunkelrotes Garn drin, und stand auch noch rum....(manchmal ist es doch gut, wenn man nicht alles direkt wieder aufräumt, grins zu meinem Mann.)
Und so ist noch ein Kärtchen entstanden, das ich bei Jenni (klick) gemopst habe. Sie hat solch ein Kärtchen zu Weihnachten gemacht, und später nochmal mit Herzen, und diese Karte stand noch auf meiner "Machen-Wollen-Liste".
Und hier ist sie...


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 20. März 2012

Geburtstagskarte zum 60.

Kann mal bitte jemand die Zeit anhalten!?
Geht das nur mir so oder ist das bei Euch auch so. Es ist Montag und schwuppdiwupp ist auch schon wieder Freitag.... die Zeit rast im Moment nur so dahin.

Jetzt aber genug "gejammert"... ich wollte Euch nur kurz die Karte zeigen, die ich als Auftrag von meinem Bruder und meiner Mama bekommen habe. Mein Onkel wurde gestern 60 Jahre alt und bekommt von ihnen einen Gutschein für einen Zeppelinflug über den Bodensee. Dazu sollte ich eine Karte machen. Gesagt, getan.... hier ist das Ergebnis...

... aber hier fehlte irgendwie noch was,
und so ist sie dann geworden...



Ich habe meinem Onkel natürlich auch eine Karte geschickt. Ein Klappkarte um es genau zu sagen... ABER mal wieder vergessen sie zu fotografieren!!!! Grmpf, ich ärger mich jetzt noch darüber. Es ist mir eingefallen als ich von der Post zurück war... ganz schön doof.
So ist es mir in der letzten Zeit mit ein paar Projekten und Aufträgen gegangen. Während dem Werkeln habe ich noch an die Kamera gedacht. Als dann alles fertig war, leider nicht mehr.

So, jetzt gehe ich noch ein bisschen den Staubsauger und Putzlappen schwingen. Mein Frühsport... grins... und dann noch ein paar Blümchen pflanzen. Hier scheint so schön die Sonne, da brauche ich endlich was Blühendes vor der Haustüre.

Habt einen sonnigen Tag,

liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 14. März 2012

Kinderworkshop

Heute Mittag hatte ich 5 Kinder (plus mein Kind 3) hier bei mir zum Karten basteln.
Dies fand im Rahmen einer "Mach-Mit-Aktion" unserer Grundschule statt. Bei dieser Aktion bieten Eltern den Kindern verschiedene Dinge vom Turnen, Tanzen, Malen, Kochen, Basteln, Besuch bei der Feuerwehr/Polizei, etc. an, die für die Kinder kostenlos sind. Die Kosten, sollten welche anfallen, trägt der Förderverein, die Zeit spendieren die Eltern. Das ist eine wirklich schöne Aktion und die Kinder haben jedes Jahr richtig viel Spass.
So waren, wie gesagt/geschrieben heute Mittag fünf Kinder bei mir. 3 Mädchen aus den 3. Klassen und 2 Jungs aus den 1.Klassen. Sie waren mit Feuereifer bei der Sache und haben richtig tolle Karten gemacht. Jedes Kind konnte sich aus meinem Kartenständer Karten aussuchen und wir haben sie gemeinsam gewerkelt. Das ist zwar für mich etwas anstrengender weil ich nicht wirklich was vorbereiten kann, aber beim Anblick der Kinder hat sich das auf jeden Fall gelohnt. So, jetzt aber genug geschrieben, ich zeige Euch die tollen Werke der Kinder.

Junge der Klasse 1
(die sind echt superschön geworden, das sieht man auf den Bildern gar nicht so gut)

Mädchen Klasse 3

Mädchen Klasse 3

Mädchen Klasse 3

Junge Klasse 1

Die Kinder hatten zwar meine Musterkarten, aber es sind doch ganz individuelle Karten dabei entstanden. Ich bin immer wieder begeistert, wie toll die Kinder sowas schon hin bekommen.

Eigentlich wollte ich noch was für den Online-Scrapkurs von Jenni machen, aber der Nachmittag hat mich echt geschafft. Immerhin haben wir von 3 Uhr bis fast 6 Uhr ohne Pause gewerkelt... (die Jungs nur bis 16.30 Uhr, die Mädels bis 18.00 Uhr) und meine Couch ruft ganz laut. Ausserdem ist mein Schatz noch nicht da, sodass ich mal "Frau der Fernbedienung" bin. Das muss man ausnützen :-))

Habt einen schönen Abend,
morgen habe ich dann evtl. wieder was Kreatives von mir für Euch.

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 9. März 2012

Freitagsfüller #154


  1. Heute werde ich auf jeden Fall noch ein paar Aufträge abarbeiten.
  2. Und dann möchte ich, dass Kind 5 wieder alles bei sich behält was er gegessen hat. Sowas kann ich nämlich gar nicht haben.
  3. Als ich gehört habe dass mein "myboshi"-Buch da ist, habe ich mich echt gefreut, denn jetzt kann ich die coolen Mützen auch mal ausprobieren.
  4. Frühling komm bitte bald.
  5. Was mache ich eigentlich  hier, eigentlich sollte ich was arbeiten, und nicht am Computer sitzen.
  6. Wir haben zum Glück einen Eierkocher(.), da werden die Eier immer so, wie wir sie mögen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend,  morgen habe ich einkaufen und mal wieder Fussball  geplant und Sonntag möchte ich  mit meiner Familie einen Ausflug machen!

Macht doch auch mit beim Freitagsfüller von Scrap-Impulse (klick).

Das war's auch schon von mir, habt ein schönes Wochenende,

liebe Grüße
sandra

Donnerstag, 8. März 2012

Schon Donnerstag...

Oh man, kann mal jemand bitte die Zeit etwas langsamer vergehen lassen? Irgendwie hinke ich mit allem hinterher. Es ist schon Donnerstag und ich habe meinen Frühjahrsputz noch immer nicht ganz erledigt. Da kam nämlich noch ein Elternabend, ein Elternstammtisch und ein Kinderworkshop dazwischen. (Und bei den erstgenannten heißt es im Hause Kaiser... "Mein Job"!)
Ich hatte gestern Nachmittag 4 Kinder hier bei mir (3 Mädchen und mein Kind 4) um ein paar Karten zu basteln. Und ich muss sagen, die waren alle total super und haben absolut eigenständig und kreativ gearbeitet.... ich war und bin echt begeistert!
Allerdings habe ich mal wieder keine Fotos gemacht!! Ich hatte mir die Kamera extra vor meine Nase auf den Tisch gelegt und erst beim zusammenräumen wieder entdeckt... Und dabei wollte ich wenigstens diesmal für die Pinnwand der Schule Bilder machen. Der Bastelmittag fand nämlich im Rahmen der "Mach-mit-Aktion" an der Grundschule statt.So kann ich Euch leider nur die Karten meines Sohnes zeigen, die aber für einen 7-jährigen toll geworden sind.

Die Kreise üben wir noch mal, aber er hat es total allein gemacht und damit ist sie echt toll geworden.

Das ist seine zweite Karte.

Die Karten der Mädels sind so ähnlich, allerdings sind deren Schmetterlinge schön gerade aufgeklebt und auch die Kreise haben bei den besser geklappt. Sie sind aber eben auch Mädchen und älter als mein Sohn.

Und hier kommt mein Original... 
Farbkarton in savanne, wildleder, flüsterweiß und blauregen.
Es kam der Color-Spritzer in wildleder und verschiedene Textstempel zum Einsatz.

hier sind die schmetterling in limone 
  
Die Kärtchen sind schön klein. Ich habe das Format bei "my-beautiful-paper" auf dem Blog entdeckt und finde es einfach nur klasse. Die Karten sind 7 x 10,5cm, sodass man 3 Karten aus einem A4-Bogen bekommt.

Eigentlich wollte ich mit den Kindern noch diese Karte machen, aber nachdem zwei bereits nach einer Stunde zum Sport mussten und sich mein Sohn zum Fussball begeben hat, habe ich mit dem letzten Kind einfach noch so Karten gemacht. Sie durfte in meinem Fundus stöbern und sich Karten aussuchen und das hat ihr so richtig Spass gemacht.

So, heute Mittag steht unser Termin beim Kieferorthopäden an. Die Zahnspange hat sich nämlich, sehr zu meinem Ärger, immer noch nicht eingefunden. Mal sehen, was das kostet. Im Moment bin ich noch immer so sauer, dass Kind 1 seine Strafe noch verlängert bekommen hat. Man geht den ganzen Tag durchs Haus und denkt sich... hier habe ich noch nicht gesucht, da muss ich noch nachschauen... und das seit einer Woche!! Glaubt ihr an Kobolde, die auf Zahnspangen stehen? Diese These stellten die Kinder nämlich irgendwann auf :-)

Ohje, hier scheint gerade richtig schön die Sonne zum Fenster rein... das an sich ist ja klasse, nicht so toll sind meine total verdreckten Fenster die man mit der Sonne natürlich doppelt so dreckig sieht...
Aber zum Glück sind meine zwei Putzelfen schon bestellt. Die leiste ich mir so ab und zu. Wenn ich es machen müsste, würde ich neben der "normalen" Arbeit etwa eine Woche brauchen. Meine zwei Putzelfen sind da in 4 Stunden fertig... ja, wir haben viele Fenster und ein großes Haus.

So, jetzt mache ich mich mal wieder an meine Hausarbeit...
Habt eine schönen Tag,

liebe Grüße
Sandra

Freitag, 2. März 2012

#153


  1. Ab und zu möchte ich mal nicht kochen müssen, und mein liebster Schatz erfüllt mir den Wünsch, danke dafür.
  2. Spinatspätzle und Kässpätzle (echt schwäbisch und Heimatgefühle), hmmmm lecker!
  3. Meine Frühjahrsdeko muss noch warten, bis der Frühjahrsputz komplett erledigt ist.
  4. Nicht auffindbare Zahnspangen und nicht geputzte Zähne, igitt (!), mir reicht's.
  5. Vorhin dachte ich "Juchu, der  Frühling kommt".
  6. Socken von meinem Schatz und den Kindern sowie die Verpackungen diverser Süssigkeiten finde ich regelmäßig unter dem Sofa.
  7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf Feierabend, morgen habe ich einen gemütlichen Bummel über den Wochenmarkt, Fussball mit Kind 2 und Fussballschuhe kaufen mit Kind 4 und 5 geplant und Sonntag möchte ich ganz gemütlich mit der Familie verbringen und noch etwas scrappen!

so, das war's für heute. Wie schon geschrieben freue ich mich auf Feierabend, mein Sofa und kuscheln mit meinem Jüngsten.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein,
liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 1. März 2012

Mich gibt es noch!

Ja, ich lebe noch, aber in der letzten Zeit war ich etwas auf diverse Kommunionkarten-Aufträge konzentriert. Ausserdem mache ich nebenher noch Frühjahrsputz.... den allerdings eher gezwungenermaßen. Kind 1 hat seine Zahnspange "verloren"/verlegt. Glaubt man das???? Und dieses Teil ist leider unauffindbar... grummel! Also habe ich mal wieder eine große Putzaktion gestartet, bisher leider allerdings ohne Erfolg (sauber ist es jetzt dafür fast überall!).... ihr könnt Euch vorstellen wie sauer ich im Moment bin... Zahnspangen kauft man ja nicht mal so eben...
Aber genug davon.
Ich habe noch eine Kommunionkarte für Euch....

wasabigrün und vanille pur
der Text ist nicht von Su aber die Bordüre links und rechts ("Borderlines")

So, ich bin dann mal wieder weiterputzen... drückt mir die Daumen, dass die Zahnspange wieder auftaucht, sonst wird es echt teuer...

Liebe Grüße
Sandra