Donnerstag, 8. Dezember 2011

Color Coach

Dank dem Color Coach ist diese Karte entstanden.
Ich wollte eine Karte machen, die nicht in den "klassischen" Farben glutrot/chili - olivgrün und weiss gemacht ist. Burgunder sollte es sein, mit irgendeiner Farbe. Und so habe ich mir den Color Coach zu Rate gezogen, der dann auf die Farben burgunderrot, granit und baiblau kam.


Und hier die Karte. 
Das Band ist ganz normale Paketschnur, und ein Glöckchen, die man ja überall sieht, musste auch mit dran.

So, davon muss ich jetzt noch ein paar werkeln, damit ich diesen Auftrag, eigentlich sind es ja 3 Aufträge, die alle das Gleiche wollen :-), vom Tisch bekomme. Ausserdem muss ich noch ein paar Sachen für heute Abend zuschneiden, damit die Mädels dann auch gleich  loslegen können. Ich freue mich schon darauf in geselliger Runde zu basteln.
Ich hoffe, ich denke daran Fotos zu machen. Gestern Abend habe ich es natürlich auch mal wiedwer vergessen... aber ich werde nacher gleich die Kamera auf den Tisch legen, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Ich wünsche Euch einen schönen 8. Dezember.

Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

  1. Super sieht die Karte aus. Ich finde sowieso das Weihnachtskarten in jeder erdenklichen Farbkombi auch toll aussehen!
    Ich wünsche Euch heute abend viel Freude!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen