Samstag, 12. November 2011

Ich war heute produktiv...

... schaut mal, was ich heute alles geschafft habe...

Ich habe meine gestern angefange Eule fertig gehäkelt. Diesmal ist es kein Schlüsselanhänger, sondern eher ein Kuscheltier geworden. Die Augen finde ich noch nicht so gelungen, aber ich hoffe sie findet beim Basar in unserem Kindergarten ein neues Zuhause, denn dafür habe ich sie gemacht.

Ausserdem ist noch ein "Monster"- Schlüsselanhänger entstanden. Kind 5 hat die Farben ausgesucht und sich ein Monster gewünscht. Mal sehen, ob er es bekommt, oder ob ich es auch in den Kindergarten bringe.

Ausserdem habe ich noch ein paar Weihnachtskarten gemacht. 
grüngraun, chili und flüsterweiss
das Stempelset heißt "Von uns zum Fest" und wurde mit dem Blenderpan angemalt.

chili, olivgrün und flüsterweiss
Den Hintergrund habe ich mit Versamark gestempelt, den Stempel gibt es im aktuellen Katalog leider nicht mehr ("Sparkly & bright"), der Textstempel ist aus dem Set "Von uns zum Fest".

Nochmal olivgrün, chili und flüsterweiss, mit der BigShot geprägt.
Der Text stammt aus dem Set "Weihnachtsständchen"

So und zum Schluss... 
savanne, gestempelt mit Versamark und mit weißem Pulver embosst
Die Stempelsets sind "Four the Seasons" und "Serene Snowflakes"

Am Montag kommt der Elternrat unseres Kindergartens zu mir um für den Basar Karten zu machen. So langsam sollte ich mir dann doch was überlegen... meistens flutscht es, wenn ich unter Druck bin.... ich hoffe es! Das Problem ist, das ich fertige weisse Karten, keine Doppelkarten sondern Postkarten habe, die auch noch einen etwas geprägten Rand haben. Ich persönlich finde ja so ganz einfache Karten ohne Schnickschnack sehr schön... aber man muss/sollte dann doch auch auf die "Kunden" eingehen, die manchmal einen anderen Geschmack haben. Aber ich habe ja zum Glück noch etwas Zeit. Bisher hat es noch immer geklappt.

So, jetzt gehe ich erst mal in eine warme Badewanne. Nach einigen Stunden auf dem Fussballplatz bin ich heute schon den ganzen Tag durchgefroren. Kind 2 hat gegen Herzebrock gewonnen, er durfte bei der E2-Jugend aushelfen da dort einige wegen Krankheit ausgefallen sind. Kind 4 und 5 haben gegen Wiedenbrück leider verloren. Dafür gab es heute zum Abendessen Pommes und Würstchen... hat Papa entschieden :-)

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen