Donnerstag, 27. Oktober 2011

Ich war nicht untätig...

... die letzten Tage.
Seit gestern ist meine Mama zu Besuch und so kann ich ohne größere "Störungen" auch mal einfach so an meinen Basteltisch sitzen.
Ich brauchte noch Karten und die passende Verpackung für einen Geburtstag, zu dem wir am Freitag eingeladen sind, und die sind gestern entstanden. aber seht selbst...

Diese Karte habe ich Euch vor ein paar Tagen schonmal in petrol gezeigt.
Diesmal habe ich sie in grünbraun....

... in chili....

... und in burgunderrot gemacht.
Zur Erinnerung... Ich habe das "Medaillon" mit Versamark gestempelt, in der passenden Farbe zur Kartenbasis auf vanille pur aus dem Gastgeberinnen-Set "Alles Gute zum Geburtstag" den tollen Stempel gestempelt und mit den passenden Stanzen ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Saumband in savanne rum, fertig! An den Knoten muss ich wirklich noch arbeiten :-))

Und das ist die Verpackung zu den Karten...
Wir haben unsere Reiseunterlagen von eurocamp  in diesem Jahr in einer tollen Papier-"tasche" bekommen, und ich habe sie mir gleich zu Seite gelegt, falls ich mal eine Verpackung brauche. Jetzt kam sie zum Einsatz.
Die V.I.P.-Mädels von SU haben, ich glaube vorletzte Woche, eine solche Verpackung als Anleitung gehabt. Schaut mal bei den tollen kostenlosen Anleitungen bei den splitcoaststampers (KLICK hier) vorbei.

Die Papiere sind diesmal nicht von SU. Die Grundverpackung habe ich aus einem großen Bogen (50x70cm) geschnitten, da die Maße größer als 12" waren. Das DP fiel mir vorgestern bei einm Einkauf im örtlichen Bastelladen in die Finger und ich fand es so schön. Daraus muss ich heute Abend dann noch eine passende Karte machen. Das tolle Band ist allerdings von SU... Saumband in chili.
Ach ja, das DP habe ich noch mit senfgelb hinterlegt...

Und so sieht es aufgeklappt aus...

Da 10 Karten mit Umschlägen reinpassen sollten, habe ich die Box 4cm stark gemacht.
Falls jemand die Anleitung haben möchte, einfach melden.
Man kann den Verschluss auch mit einem Klettpunkt machen, ich fand ein Band zum Binden aber schöner.

.... ups, da hat sich beim Hochladen der Bilder die tolle Landschaft von Kind 2 dazwischen geschlichen.
Er hat sich die Spielesammlung geschnappt und angefangen zu bauen. Manchmal brauchen Kinder nicht viel um sich zu beschäftigen...

Aber jetzt noch die Gutscheinverpackung für einen 11-jährigen Jungen. Ich liebe diese Tüten gefüllt mit allem möglichen. Hier in diesem Fall eben mit dem Gutschein und Süsskram. 
Der Verschluß ist die Top Note, die Wimpel die hier so durchscheinen sind von der Karte. Die habe ich natürlich mal wieder vergessen zu fotografieren. 

Hintern verschlossen wird es mit einem Klebepunkt. Dafür stemple ich auf selbstklebende Etiketten und stanze diese dann einfach aus, so hat man einen wirkungsvollen und einfachen Verschluß.

So, nachdem das Wetter heute nicht mehr ganz so schön ist, schauen wir mal, was wir noch unternehmen.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall noch schöne Ferien (wenn ihr noch/schon welche habt).

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen