Freitag, 30. September 2011

Ich mache mal wieder mit beim wunderbaren Freitagsfüller von scrap-impulse .

  1. Heute ist schon wieder mal Wochenende, die Zeit fliegt nur so dahin.
  2. Salate "koche" ich momentan am liebsten.
  3. Ich möchte mir gerne eine bessere Kamera, die "große" Bigshot und ganz viele Stempel kaufen.
  4. Die Sonne scheint und es ist warm und ich bin froh und glücklich.
  5. Wenn ich an Weihnachten denke freue ich mich auf heißen Tee und die besinnliche Zeit.     .
  6. Die Sprüche von Kind 2 sind total witzig. (Zitat: Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam.)
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa oder den Basteltisch, morgen habe ich mal wieder Einkaufen und Fussball geplant und Sonntag möchte ich zur Taufe meiner Nichte und meines Neffen nach Hamburg.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein.

Liebe Grüße
Sandra

Eine Karte am Morgen....

... vertreibt Kummer und Sorgen... hihi.....
Nein, ich habe weder Kummer noch Sorgen, aber bereits heute Morgen eine Karte gemacht....

Die Karte, die ich gestern Abend kurz vor dem Elternabend von Kind 4 angefangen habe, habe ich heute  morgen dann fertig gemacht. Leider hat der Akku vom Fotoapparat schlapp gemacht, sodass ich die fertige Karte noch nicht fotografieren konnte... vielleicht ist er gleich so voll, dass ich ein Bild machen kann....

Im Moment mache ich neben den Karten mit den tollen neuen Stempeln von Stampin'Up! ja ganz viele Weihnachtskarten. Also kommt jetzt mal wieder eine....
Diesmal ein bisschen "Vintage", mal was anderes...

Eigentlich wollte ich den "Sanded"-Stempel von der Auslaufliste noch bestellen, hatte mir aber mit der Überlegung leider etwas zu viel Zeit gelassen und so war er ausverkauft... Schade...
Aber man kann ihn auch "selber machen". Die Kartenbasis ist in savanne, darauf habe ich vorsichtig mit dem Stempelkissen getupft sodass die Struktur als Hintergrund ist. (Wenn man nicht ganz so feste aufdrückt, klappt das ganz toll.)  Noch ein bisschen mit dem Color-Spritzer-Tool ein paar espressofarbene Kleckse drauf und fertig ist die Basis der Karte.

Dann  habe ich mir eine Seite aus meinem, auf dem Flohmarkt erstandenen Buch ( klick ) gerissen und habe auch hier mit dem Stempelkissen darübergetupft. Die Ränder habe ich gerissen und etwas mit der Schere bearbeitet...

... dann noch mit einem Schwämmchen die Ränder eingefärbt...

... auf die Karte geklebt, noch zwei tolle Christbaumkugeln in chili und glutrot auf savanne getempelt, ausgestanzt, auch hier die Ränder mit dem Schwämmchen bearbeitet und mit Abstandklebepads (Dimensionals) aufgeklebt.
Einen Text werde ich, glaube ich nicht aufbringen, sie gefällt mir eigentlich ganz gut so... oder was meint ihr?

So, ich mache jetzt meine morgendliche Runde durchs Haus und dann muss ich noch einkaufen....

Habt einen schönen Tag und genießt die Sonne.
Liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 29. September 2011

Liebe LeserInnen

Zuerst einmal "Willkommen Bettina", als neue Leserin.
Ich freue mich über jeden Leser, auch wenn es meistens nur "stille" sind. Ich sehe an meinen Statistiken, dass ich LeserInnen aus Paraguay, Russland, Schweiz, Österreich, USA, ... etc. habe und bin immer wieder erstaunt, dass meine Sachen so viel Anklang finden.
Vielen, vielen Dank an euch alle da draußen.
Im Moment habe ich leider noch nichts Kreatives für euch, vielleicht später....

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Sandra

To all my foreign, non-german readers:
First of all, "Welcome to Bettina," as a new reader.
I'm looking forward to every reader, even if it's mostly just a "silent". I look at my stats and I can see that there are readers from Paraguay, Russia, Switzerland, Austria, USA, ... etc. and I'm always amazed that my things are so much appreciated.
Many, many thanks to all of you out there.
Right now, there is nothing creative for you, maybe later ....

I wish you a nice day
Greetings
Sandra

Mittwoch, 28. September 2011

Schnelle Karten

Ich habe gestern zwischen ein paar Terminen, bei denen ich eigentlich nur Taxi spielen durfte noch zwei Karten gemacht.

Weihnachten in grünbraun, chili und vanille pur.
Dieses Stempelset ist mir beim Umräumen in die Finger gekommen. Es ist leider schon länger nicht mehr im Katalog.
Die kleinen Sterne habe ich mit Versamark gestempelt. So kann man ohne großen Aufwand sein eigenes Designerpapier herstellen. Wenn man möchte, kann man auch mit klarem oder farbigem Embossingpulver arbeiten. Ich wollte hier allerdings keinen "Glanz" sondern den matten Stempelabdruck von Versamark pur.

Dieses tolle Set ("Wunderlicher Garten") ist im neuen Katalog leider auch nicht mehr drin.
Glutrot, gartengrün und vanille pur. Die Blume habe ich mit den Markern gemacht. dafür einfach den Stempel mit den Markern anmalen und abstempeln.

Nachdem der Hintergrund etwas zu "nichtssagend" war, habe ich auch hier mit Versamark gearbeitet.

Und falls es jemand bemerkt hat, im Hintergrund ist das tolle neue Ideenbuch und Katalog 2011/2012.
Wer noch eines haben möchte, einfach melden, dann schicke ich es Euch zu.

Falls jemand noch nichts mit Stampin'Up! am Hut hat, soll ja vorkommen.... :-)), das IBK 2011/12 kostet 7,95€. Wenn ihr einen Workshop/Stempelparty macht, bekommt ihr es bei mir umsonst, ansonsten gibt es einen Gutschein dazu. Das kann ich Euch aber auch gerne bei Bedarf erklären.
Als Gastgeberin eines Workshops hat man natürlich auch ganz tolle Vorteile. Man kann sich exklusive Stempelsets aussuchen. Und nachdem sich die Gastgeberinnenprämien etwas ändern werden, stehe ich Euch hierfür natürlich auch zur Verfügung.

So, jetzt aber genug Werbung, das war's für heute. Nachdem das Wetter heute ja nochmals traumhaft ist, zumindest bei uns hier, werde ich den Nachmittag im Garten verbringen.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag, die Woche ist ja schon wieder halb rum und ich habe nur noch zwei Elternabende vor mir. Einmal Kindergarten und dann noch Klasse 1.

Liebe Grüße
Sandra



Montag, 26. September 2011

Weihnachten

Wenn in den Supermärkten ab August schon die Weihnachtsware steht, finde ich das schon irgendwie komisch. Ich kaufe zu diesem Zeitpunkt auch wirklich noch nichts. Das geht bei mir erst in der Adventszeit los.... Allerdings bin ich eigentlich schon fast seit August mitten in der Weihnachtskartenproduktion.. man muss ja auch auf Vorrat basteln, sonst ist die Adventszeit doch etwas kurz. :-)))
Also zeige ich Euch heute noch zwei Weihnachtskarten, die am Sonntag entstanden sind.

olivgrün, glutrot und flüsterweiss
der Stempel ist aus dem Set "Anhänger für alle", welches im neuen Katalog nicht mehr drin ist

saharasand, olivgrün, chili und flüsterweiss

Ich wünsche Euch noch einen schönen Wochenanfang, genießt die Sonne und die Wärme, was ich auf jeden Fall gleich machen werde.

Liebe Grüße
Sandra

Samstag, 24. September 2011

Langeweile...

Gestern war Kind 5 sooooo langweilig. Sein liebster Lieblingsbruder (Kind 4) hat ihn einfach so verlassen und ist zu einem Freund zum spielen. Ausserdem waren die restlichen Geschwister auch alle nicht da, was wirklich sehr, sehr selten vorkommt. Also war er eben mit mir ganz alleine und das war soooo langweilig. Da hat er sich ein Spiel genommen und angefangen Fische aufzuhängen, und als alle Fische am Hut hingen haben wir ein Foto gemacht. Was auf dem Bild ganz einfach aussieht, ist in Wirklichkeit ganz schön schwer....


 

Am Donnerstag Abend war meine Upline Daniela zum Basteln da und wir haben ein paar Karten gewerkelt.
Hier kommen meine Werke 
Dies ist ein Stempel aus dem neuen IBK 2011/12 und er ist einfach schön.
Die Schrift ist mit dem Stempelkissen eingefärbt, die Kugeln mit dem Markern und dann habe ich auf flüsterweiss gestempelt.
Hier nochmal das gleiche Motiv, allerdings diesmal mit einem Rand aussen herum. 
Ganz einfache, aber schöne Karten. Davon werde ich auf jeden Fall noch eine ganze Menge werkeln.
Hier habe ich eine Karte einmal links und einmal rechts gefaltet und in der Mitte einen Stern ausgestanzt. Ich war für den Sternstanzer in der Liste der Auslaufliste leider zu spät dran, aber Daniela hat mir ihren ausgeliehen.
Die Farbe ist Petrol, eine neue In-Color, was hier leider gar nicht so rüber kommt, und olivgrün.

Diese Karte habe ich bei Daniela gemopst.
 Sie hat diese Karte in etwa so gewerkelt und ich fand sie einfach nur schön. Die Sterne sind mir den "Serene snowflakes" in Versamark gestempelt. 

Und heute habe ich in all dem Trubel noch schnell eine ganz schlichte Kartenbox gemacht.
Die Farben sind hier saharasand und terrakotta.



So, nachdem ich heute Morgen bereits um 8:15 Uhr mit Kind 4 beim Fussball war, und ihn dann direkt zu einem Kindergeburtstag gebracht habe, habe ich geputzt, gekocht, gebügelt, Kind 2 zu einem "Selbstbehauptungskurs" gebracht, Kind 1 zu einem Freund geschickt als Helfer beim Kindergeburtstag von dessen kleiner Schwester, Kind 3 im viertelstundentakt die Türe geöffnet... sie war mit einer Freundind mit dem Fahrrad um die Häuser, Kind 4 mit Anhang die Türe aufgemacht, damit sie bei uns den Garten unsicher machen konnten und Kind 2 wieder von seinem Kurs abgeholt habe, haben wir noch ein Besuchskind zum Übernachten. Die schauen jetzt mit meinem Mann DVD.... "Luzie, der Schrecken der Strasse". Das ist eine Serie aus meinen Kindertagen.... ja, ich bin schon sooooo alt. Die DVD haben wir schon vor längerer Zeit geschenkt bekommen und heute Abend dürfen die Kinder Kinoabend machen.
 Aber ich glaube das Ende der DVD bekomme ich nicht mehr mit.... meine Bett ruft ganz, ganz laut....
Wenn am Wochendende Kind 3 bei uns im Bett schlafen darf, schlafe ich irgendwie nicht so gut....

Also, ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende. Das wetter soll ja traumhaft gut werden.

Liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 21. September 2011

Vergessene Fotos

Es ist mir ja wirklich peinlichst peinlich. Ich habe mir vor ein paar Jahren bei meinen Tanten Fotos ausgeliehen um diese für meine Mama zum 60. Geburtstag zusammen zu stellen. Und diese sind mir JETZT wieder in die Finger gekommen. Sie haben also den Weg über all die Jahre und 2 Umzüge gestern wieder in meine Hände geschafft (wink zu Tante Gisela, Tante Hia und Tante Ali). Damit sie nicht wieder in der Versenkung verschwinden, habe ich mich heute gleich hingesetzt und als Wiedergutmachung ein paar Karten dazu gemacht. Ich hoffe das ist eine kleine Entschädigung....

Weihnachten in espresso, chili und vanille pur ist einfach immer wieder edel.
So eine Karte habe ich auf fiesem tollen Blog mal gesehen und im Hirn abgespeichert... (KLICK)

Hier habe ich mal wieder embosst. Dazu mit Versamark alles aufstempeln und weisses Embossingpulver flächig aufstreuen. Danach das überschüssige Pulver abschütteln und mit dem Heißluftfön erhitzen.
(Es funktioniert auch mit dem Toaster, ist aber etwas mühsamer.)

Der Schmetterling aus dem Set "Zuversicht" in rosé und wassermelone stempeln... fertig.

Und nochmal das Set "Himmlische Grüße" in baiblau und savanne. Das superschöne Saumband ist schon fast ein Muss.

Ausserdem habe ich alles in ein Tütchen verpackt, oben eine TopNote dran und glutrotes Polkadot-Band.

Hinten den "Verschluss" habe ich einfach auf selbstklebende Etiketten gestempelt, ausgestanzt und aufgeklebt.

So, das war's für heute.
Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche.

Liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 20. September 2011

Kindergeburtstag

Am Wochenende war Kind 3 bei unserem Nachbarjungen zum Kindergeburtstag eingeladen und sie wollte gerne eine bunte Karte haben. Nichts leichter als das mit den vielen Farben von Stampin'up.

Wir haben die Karte direkt auf das mit rotem Geschenkpapier verpackte Geschenk gemacht.

Ausserdem war ich die letzten Tage nicht untätig. Ich habe weitere Weihnachtskarten gemacht und auch ein paar andere. Aber seht selbst...

Mal wieder sogenannte OneLayer Karten. Hier kommt keine weitere Papierschicht auf die Karten, es wird direkt auf die Kartenbasis gestempelt. Ich liebe diese Karten denn sie gehen recht flott von der Hand und sind perfekt für die "Massenproduktion".

Die "Delicate Doilies" werden eines meiner Lieblingssets, wie auch das Set "Circle Circus" das ich bei der vorherigen Karte verwendet habe. Sie sind so schön universell. Man kann den Hintergrund stempeln oder auch eine "Doilie" als Hinglight setzten.
Hier bei dieser Karte ärgert mich allerdings dass ich nicht mittig gestempelt habe.... mist!

Hier habe ich 3 Blautöne von links nach rechts gestempelt.

Baiblau und savanne auf flüsterweiss aus dem Set "Himmlische Grüße".

So, das war's für heute, ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche.

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 16. September 2011

Die neuen In-Colors

Ich muss gestehen, die ersten In-Colors (pfirsichparfait, blutorange, farngrün, veilchen und kirschblüte) habe ich mir noch nicht gekauft, weil mich die Farben irgendwie nicht so angesprochen haben. Die neuen 5 aber sind toll! Bei der Farbe calypso war ich mir zwar nicht so sicher, aber zusammen mit den 4 anderen neuen Farben gefällt sie mir dann doch.

Darum heute eine Karte mit petrol, calypso, limone und flüsterweiss....
Die Eulen sind aus dem Set "Animal stories", das es im neuen Katalog leider nicht mehr geben wird. Das habe ich mir erst vor ein paar Tagen bestellt und es ist heute mit der Post gekommen.

So, ich geniesse jetzt noch ein bisschen das schöne Wetter,

liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 15. September 2011

HILFE

Ich möchte auf Weihnachten gerne magnetische Lesezeichen an ein paar Weihnachtskarten machen und auch Lesezeichen für den Bazar bei uns im Kindergarten. Ich habe schon vor einer Weile ganz süße magnet. Lesezeichen bei uns in der Buchhandlung gefunden und wollte solche "nachmachen".... kann ja nicht so schwer sein....
ABER, und jetzt hoffe ich auf Eure Hilfe, woher bekomme ich solch flache Magnete???? Es kann nicht einfach nur Magnetfolie sein, weil es ja zwei Pole sein müssen... und außerdem soll es ja nicht gleich mein ganzes Budget aufbrauchen, sprich es soll nicht allzu teuer sein.

Ich zeige Euch mal die Lesezeichen, die ich gekauft habe...
Ich bin für jede Hilfe dankbar!!!

Sind die nicht süss? Die wollten unbedingt mit zu mir nach Hause und harmonieren auch noch  mit den SU-Farben :-))))

Aber was Kreatives habe ich auch noch für euch.

Ich finde die "Delicate Doilies" sooo toll. Das ist vor allem mal wieder so ein Stempelset für alle möglichen Gelegenheiten wie Hochzeiten, Geburtstage, etc.
Ausserdem kann man ganz toll sein eigenes DP herstellen.

Aber seht selbst....
Das sind übrigens die neuen In-Colors.

Ausserdem bin ich Euch noch Weihnachtskarten "schuldig"... 
Der Prägefolder ist leider nicht von Stampin'Up! aber die Stempel und das Papier (chili und savanne)

Hier ohne Text.

So, ich wünsche Euch allen einern schönen Abend,

liebe Grüße
Sandra

Mittwoch, 14. September 2011

Nur ganz kurz ein paar Bilder

Marineblau mit einem DP das etwas glänzt.

... und hier in Din lang.

Das war's auch schon!

Morgen gibt es ein paar Weihnachtskarten... jaja, wir Stempler sind schon verrückt... obwohl, die ersten Lebkuchen stehen ja auch schon in den Geschäften...

Einen schönen Nachmittag

Liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 13. September 2011

Schnelle, elegante Glückwünsche

Heute nur ganz kurz eine Karte für alle möglichen Gelegenheiten wie Geburtstage, Jubiläen (schreibt man das wirklich so?), Hochzeiten, etc.

Verschiedene Schichten Papier (bei mir baiblau, vanille pur und ein tolles glänzendes geprägtes Papier nicht von SU), ein Band (das superschüne Saumband in baiblau), ein Stempel (aus dem Set "Von Herzen") und etwas Bling - fertig -



Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Liebe Grüße
Sandra

Samstag, 10. September 2011

Meine "grüne Periode"

Irgendwie habe ich gerade festgestellt, dass ich im Moment viel mit grün mache. Mattgrün, wasabigrün, gartengrün... Stampin'Up! hat hier ja eine ganze Menge zu bieten.
Ich habe heute noch schnell ein paar Hochzeitskarten gemacht. Eine wird wohl verkauft, die restlichen sind dann für meinen "Vorrat".
Aber seht selbst:

mattgrün und vanille pur
Die Herzen sind aus dem Set "Confetti" und der Text aus dem Set "Von Herzen", das es leider im neuen Katalog nicht mehr geben wird... dafür gibt es aber ganz tolle neue Text- und Sprüchestempel....
Ach, und ein bisschen "bling" musste auch noch sein, wobei ich nochmal die Gleiche mache mit Perlen. Das sieht, glaube ich, edler aus.

Diese Farbe soll gartengrün sein, kommt hier aber leider nicht so rüber...

vanille pur und mattgrün

vanille pur und wasabigrün

und nochmal mattgrün mit vanille pur
Und das waren die Karten.

Ich bin heute Morgen auf dem Markt gewesen und es fand ein Flohmarkt in der Innenstadt statt. Nachdem ich schon länger nach alten Büchern mit "Patina" suche, bin ich einmal durchgelaufen und habe doch tatsächlich zwei tolle alte Bücher gefunden. Ich darf gar nicht sagen, wieviel ich dafür bezahlt habe...  
1€ für beide Bücher!! Ich freu mich wirklich sehr über dieses Schnäppchen.
Mit dem Bertelsmann-Buch weiss ich auch schon genau was ich machen werde.... lasst euch überraschen...

Und ausserdem Häkle ich im Moment wieder mal. Ich versuche mich an "Schnuffeltücher" für Kinder.
Witzigerweise sind die Farben der Wolle fast mattgrün und wasabigrün.... 
Dieses Riesen-Granny Square wird noch einmal diagonal gefaltet und aussen herum zusamengehäkelt. In die Mitte kommt dann noch ein Hasen- oder Bärenkopf... mal sehen zu was ich Lust habe. Aber erstmal muss diese Basis fertig werden.

Und zum Schluß noch was zum Schmunzeln.
Was machen 1 Mädchen, 1 großer und 4 kleine Jungs am Morgen, wenn Mama ausschlafen darf?
Klaro... FOTOS!


Sie haben sich selbst natürlich auch fotografiert, aber die möchte ich nicht zeigen.... die werden zu den Omas gemailt...

Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Restwochenende.

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 9. September 2011

Freitagsfüller #128

  1. Kürbisse schmecken als Suppe einfach klasse.
  2. Warum sind die langsam dahinschleichenden Autofahrer mit Hut eigentlich immer  vor mir.
  3. Als ich 10 Jahre alt war, war ich so wie meine Tochter Heute.... es kommt eben immer alles wieder zurück.
  4. Eine schöne heiße Tasse Cappucchino steht neben mir auf dem Tisch.
  5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte, dann würde ich mir ein Land mit viel Sonne und Wärme aussuchen.
  6. Lieber September, werde bitte ein "goldener" mit viel Sonne und noch ein paar warmen Tagen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Heimkino mit den Kindern (ICH einfach unverbesserlich), morgen habe ich Einkaufen und ein Fussballturnier von Kind 2 (nicht freiwillig) geplant und Sonntag möchte ich auf das Rhedaer Altstadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag!
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, es soll ja wärmer werden....

Liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 8. September 2011

Einschulung die zweite

So, seit heute haben wir 4 von 5 Kindern in der Schule. Schon ein komisches Gefühl.... schön dass alle schon so weit sind und auch "traurig" weil sie so schnell groß werden.

Kind 4 hat sich gestern noch am Finger der rechten Hand verletzt und war heute schon ganz verzweifelt, weil er den Stift nicht richtig halten kann und dann ja auch nicht schreiben lernen kann. Dass er heute noch nicht so wirklich schreiben lernen wird hat er mir nicht ganz geglaubt :-) Er hat gestern zusammen mit seinem liebsten Lieblingsbruder (Kind 5) im Haus Ball gespielt.... verbotener Weise.... und dabei wollte er den Ball werfen und hat am Einbauschrank mit dem Mittelfinger den Schlüssel getroffen. Was zur Folge hatte, dass der Finger auf der Seite der Handinnnenfläche einen dicken fetten Bluterguß hat und der Finger dick wurde. Er konnte ihn zum Glück biegen, wenn auch wegen der Schwellung nur erschwert, aber es ist nichts gebrochen. Salbe drauf, Verband rum und das Kind ist zufrieden. Heute war der Finger schon nicht mehr ganz so geschwollen... was so eine homöopatische Salbe nicht alles kann...

So, bevor ich jetzt aber noch mehr schreibe, zeige ich Euch "nur" die Schultüte. Die neuen Stempel liegen schon hier und warten auf ihren Einsatz, aber ich komme einfach nicht dazu.
Vielleicht am Wochenende, mal sehen, denn Kind 2 hat den ganzen Samstagmittag ein Fussballturnier in Oelde.... vielleicht macht sich ja Papa mit ihm auf den Weg...?

So,  jetzt aber die Schultüte... mit was wohl drauf? Ja, einem Fussballspieler...


Ausserdem braucht jedes Kind einen "Schön beklebten Schuhkarton".... und was hat die Papierindustrie da für die bastelwütigen Mütter? Geschenkpapier im Grasdesign... tststs, was es nicht alles gibt.

Ein Bogen Fussballsticker, eigentlich für die diversen Freundebücher gedacht, musste auch noch dran glauben.

So, ich räume jetzt noch das Chaos der Kinder auf, die heute Mittag unbedingt Karten werkeln wollten. Also habe ich meine Stanzen herausgekramt, Kleber dazu und sie haben losgelegt.
Meine "heiligen" Stempel gebe ich den Kindern nicht, wenn ich nicht dabei bin, und ich hatte heute Mittag leider keine Zeit mich dazu zu setzen.
Aber seht selbst, auch nur mit Stanzen kann man tolle Karten machen...

Karte von Kind 1

Mama guck' mal, man kann aus zwei Kringeln eine Brezel machen...

... und hier die Einzelteile.

Karte von Kind 3

Karte von Kind 3 - eine Babykarte

Karte von Kind 5 (4 Jahre) 

Karte von Kind 4 - für seine neue Klassenlehrerin

Besucherkind- Freundin von Kind 3

Und jetzt kommt das Chaos wenn man 5 Kinder alleine werklen lässt. Aber ich finde das hat sich gelohnt. 


So, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend. Hier gießt es im Moment wie aud Kübeln, aber es soll aufs Wochenenende besser werden....

Liebe Grüße
Sandra