Dienstag, 14. Juni 2011

Eigentlich...

wollte ich gerade anfangen hier zu posten. Dann jedoch kam der Rettungshubschrauber und landete bei uns in der Nähe... Nein, ich gehe dann nicht "gaffen", aber ich bekomme eine Gänsehaut und mich kribbelt es überall und Bilder von vor 5 Jahren tauchen vor meinen Augen auf. Damals hat Kind 3 gemeint, sie könnte durch die Treppenstufen in den Keller gelangen. Zum Glück ist sie an allen Betonstufen vorbei auf den Fliesen aufgekommen, zum Glück mit den Beinen voran. Die Folge war "nur" ein Schädelriss, nichts gebrochen, und eine Miniminiblutung. Wir haben, weil der Notarzt am Boden unterwegs war, einen" Freiflug" ins Kinderhospital nach Ravensburg gewonnen, wenn man das so sagen kann. Ausserdem war natürlich fast das ganze Dorf da und hat geschaut was passiert ist... einen Rettungshubschrauber sieht man ja nicht alle Tage. Ich weiss also wie man sich in der Situation fühlt, und ich war ja nicht verletzt, aber das "angegafft" werden war trotzdem nicht so angenehm.

So, jetzt zeige ich Euch aber was ich heute schon schnell gewerklet habe. Die Karte hatte ich leider bereits eingepackt.... mal wieder nichts gedacht...


Vielleicht wird heute auch noch die Schultüte von Kind 4 fertig, dann zeige ich die auch noch, mal sehen....

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen