Mittwoch, 25. Mai 2011

Doch noch was Kreatives

Nachdem im gestrigen Tag echt der Wurm drin war, läuft es heute doch merklich besser. :-))))
Darum kann ich euch auch was Kreatives zeigen.... nein, keine Schultüte sondern zwei Karten. Ich habe mal wieder mit dem Blender Pen gearbeitet. (Einfach den Deckel der Stempelkissen in geschlossenem Zustand gegen das Kissen drücken und mit dem Mischstift die Farbe aus dem Deckel aufnehmen und malen. Ihr könnt auch mit dem Stempelkissen auf die Acryl-Stempelblöcke tupfen. Ich bin aber, ehrlich gesagt, zu faul um diesen dann wieder zu reinigen. Im Stempelkissendeckel - was für ein Wort - lasse ich die Farbe einfach Farbe sein für's nächste Mal.)

Aber jetzt kommen erstmal die Fotos.

vanille pur und pflaumenblau
die Blümchen sind mit einem Prägefolder durch die BigShot entstanden.

savanne und vanille pur
Eine "Kullerkarte" mal als "Schiebekarte"

Den Text habe ich schnell von Hand geschrieben. Wenn es zur "Massenproduktion" kommt, werde ich ihn wohl mit dem Computer machen.... sieht vielleicht doch etwas "professioneller" aus.

Ausserdem habe ich noch zwei Mützen für mein Patenkind zum Geburtstag gehäkelt. Kind 4 steht hier Modell: 

Ich hoffe sie gefallen ihr.

Ich habe gerade bei hochladen der Fotos noch die Fotos von Kind 1 der Klassenfahrt gesehen. Das ist echt witzig - die Mühlenkopfschanze aus allen möglichen und unmöglichen Blickwinkeln, den Prospekt (den gibt es ja nicht auf Papier lach) der Schanze, die Sauerei im Zimmer (4 Jungs!) und ein Bild eines Flugzeugs. Man sieht keine anderen Kinder oder sonst was für die Mamas interessantes. Das Gleiche hatten wir auch schon beim Klassenausflug von Kind 2. Fotos von Strassenschildern, anderen Kameras, der Brotdose und sie waren eigentlich im Zoo in Osnabrück. Aber Tiere sind auf alle Fotos (und es waren nicht wenige Fotos) wirklich keine zu sehen... ach, die Spielgeräte des Abenteuerspielplatzes, natürlich ohne Kinder seiner Klasse... Fremde sind natürlich auch zu sehen.
Ist das bei Euren Kindern auch so? Schon interessant was die Kids so als "wichtig" ansehen.

So, wir haben heute volles Haus. 4 Besuchskinder sind da, zum Glück ist das Wetter schön und wir haben einen großen Garten....

Ich geniesse jetzt auch noch ein bisschen die Sonne und den Garten.
Habt noch einen schönen Tag

Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

  1. Die Idee mit der Kullerkarte ich klasse. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Die Stempel habe ich alle hier liegen.
    Meine Tochter (fast 5) ist beim knipsen etwas netter und lichtet ihren Papa und mich auch schon mal ab, aber auch viele Sachen, wo man denkt: Wofür das bitte?!
    Kinder halt, richtig?!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen